BACHELOR International Business - Struktur & Inhalte

Modulstruktur Studienstart Wintersemester (September)

bachelor international business studieren

Modulstruktur Studienstart Sommersemester (Februar)

bachelor international business studieren

Studienverlauf

Der BACHELOR International Business zeichnet sich durch seine kompakte Struktur aus. Er umfasst sechs bzw. sieben Studiensemester plus Bachelorarbeit. Sie sammeln in mindestens drei Praktika im In- und Ausland wertvolle Berufserfahrung. Zusätzlich erweitern Sie in ein oder zwei Auslandssemestern Ihren internationalen Horizont.

Während der ersten drei Semester werden die Grundlagen der Betriebswirtschaft und Unternehmensführung, der Volkswirtschaft, der Finanzbuchhaltung, der Investition und Finanzierung sowie des Marketings vermittelt. Hinzu kommen Planspiele, Projektarbeiten, EDV-Kurse und Workshops zur Weiterentwicklung der persönlichen Erfolgspotenziale.

Im Bereich Sprachen besteht die Wahlmöglichkeit zwischen Chinesisch, Arabisch, Russisch, Spanisch und Französisch. Studienanfänger ab Februar haben die Wahl zwischen Chinesisch oder Spanisch. Das Auslandsstudium erfolgt dann im 4. Semester, beim Studienstart ab Februar im 6. Semester.

In der zweiten Studienhälfte stehen Vorlesungen zu den Besonderheiten der internationalen BWL auf dem Lehrplan. Darüber hinaus wählen Sie zwei Studienschwerpunkte und vertiefen Ihr akademisches Wissen. Im Anschluss folgt die Ausarbeitung der Bachelorarbeit in Verbindung mit einem weiteren Praktikum.

Download Modulübersicht

 Kontakt


Studienberatung Bachelor International Business

Christine Heber

Infoveranstaltungen


Bewerbungsrunden


Messetermine