MASTER Sports Business and Communication - Auslandsstudium

Auslandssemester

Ein zentraler Bestandteil des MASTER Sports Business and Communication ist das integrierte Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen. Ob USA, Kanada, China, Australien oder Südkorea – der Auslandsaufenthalt bleibt für alle Studenten unvergesslich.

Sport hat schon immer eine internationale Dimension gehabt. Nicht nur bei Olympischen Spielen oder FIFA Fußball Weltmeisterschaften, sondern auch bei anderen internationalen Wettbewerben und Sportgroßveranstaltungen stehen sportliche, mediale und ökonomisch diverse Aspekte im Mittelpunkt. Diese wichtigen Einblicke können am besten gewonnen werden, wenn man vor Ort ist – deshalb bietet Ihnen die Munich Business School die Möglichkeit, Ihren internationalen Fokus durch ein Auslandssemester an einer der über 50 Partnerhochschulen zu erweitern.

Mehr zu Partnerhochschulen

Sport ist ein wesentlicher Bestandteil der amerikanischen Kultur. Die USA sind der wichtigste Sportmarkt der Welt, in dem die Professionalisierung des Zusammenspiels von Sport, Medien und Wirtschaft am weitesten fortgeschritten ist. Die „Big 4“  - Baseball, Football, Basketball und Eishockey - prägen die Sportszene in den USA. Seminare an renommierten Partnerhochschulen mit Sportmanagement-Programmen geben fundierte Einblicke in die Organisationen, Strukturen und Mechanismen im Dreiklang zwischen Sport, Medien und Wirtschaft im Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Der Asien-Boom ist längst nicht nur ein Phänomen von global agierenden Unternehmen, auch der professionalisierte Sport entdeckt Asien als Absatzmarkt. So ist nicht verwunderlich, dass Premier League und Bundesliga gen Osten streben. Auch immer mehr Studierende erkennen die Potentiale des asiatischen Marktes und wollen Erfahrungen aus erster Hand sammeln. Ein Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen wie der National Taiwan Sport University (NTSU), ermöglicht Ihnen Einblicke in den asiatischen Sportmarkt mit all seinen Facetten und Strukturen – von der atemberaubenden Kultur einmal abgesehen.

Australian Open, Australian Football, Rugby, Cricket, die Australian A-League im Fußball und nicht zuletzt jegliche Form von Wassersport stehen für die Sportbegeisterung der Australier. In Downunder besitzt Sport im Alltag und in der Freizeit eine zentrale Rolle und erfreut sich einer enormen Popularität! Spätestens seit den Olympischen Sommerspielen im Jahr 2000 ist der Sport in Australien durch professionelle Strukturen, hohe Medienpräsenz und finanzkräftige Sponsoren geprägt. Mit der Bond University steht Ihnen  unter anderem eine der besten Universitäten Australiens als Partner zur Verfügung.

Dual Degree

Die Kooperation der Munich Business School mit renommierten internationalen Hochschulen eröffnet MBS Studenten die Möglichkeit, innerhalb von zwei Jahren zwei unterschiedliche Masterabschlüsse zu erwerben.

Für einen Doppelabschluss verbringen die Studierenden im Regelfall zunächst zwei Semester an der MBS und dann zwei Semester an der Partnerhochschule, gefolgt von der Masterarbeit.

Die NTSU wurde 1987 auf einem 64 Hektar großen Multifunktionskomplex 30 Minuten außerhalb Taipehs gegründet und ist unter den besten akademischen Institutionen für Trainings- und Sportwissenschaften sowie Bewegungslehre. Die Universität hat ein eigenes Stadion sowie eigene Tennis-, Basketball- und Badmintonplätze und ein Fitnessstudio.

Abschluss: Master of Business Administration in Recreation and Leisure Management (MBA)
Struktur: 2 Semester an der MBS & 2 Semester an der NTSU. Eine Abschlussarbeit. Es fallen zusätzliche Studiengebühren an.

Der Dual Degree in Kooperation mit der NTSU ermöglicht es SBC Masterstudierenden, zwei unabhängige Masterabschlüsse zu erwerben: Einen Master of Arts in Sports Business and Communication (MBS) plus einen Master of Business Administration in Recreation and Leisure Management (MBA) von der NTSU.

Etwa 4.000 Studierende teilen sich auf 200 unterschiedliche Studienprogramme in zwölf verschiedenen Fakultäten der Bond University auf. Insgesamt bietet die Hochschule 82 verschiedene Masterabschlüsse an. Damit gehört die an der Ostküste Australiens gelegene Universität zu den 15 größten Australiens.

Die Bond Business School ist durch The Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB), die European Foundation for Management Development's (EFMD) und das European Quality Improvement System (EQUIS) akkreditiert.

Abschluss: Master of Sports Management

Struktur: 2 Semester an der MBS & 2 Semester an der Bond University. Eine Abschlussarbeit. Es fallen zusätzliche Studiengebühren an.

Der Dual Degree in Kooperation mit der Bond University ermöglicht es SBC Masterstudierenden, zwei unabhängige Masterabschlüsse zu erwerben. Einen Master of Arts in Sports Business and Communication (MBS) plus einen Master of Sports Management  von der Bond University.

Gegründet 1839, ist die Bosten University eine private Universität, die international als eine der top Bildungseinrichtungen und als wissenschaftliche Institution anerkannt ist. Mit mehr als 32.500 Studierenden ist die Bosten University die viertgrößte Universität der Vereinigten Staaten. Das dazugehörige Metropolitan College (MET) ermöglicht Vollzeit-, Teilzeit- und internationalen Studierenden eine große Auswahl an Studienprogrammen. Das College ist am wunderschönen Charles River Campus gelegen. Das Masterprogramm in Administrative Studies ist durch EPAS  der European Foundation for Management Development (EFMD) programmatisch akkreditiert.

Abschluss: Master of Science in Administrative Studies

Studierende können aus drei Konzentrationen wählen: Innovation & Technology/ Electronic Commerce, Systems & Technology  oder Multinational Commerce

Struktur: 2 Semester an der MBS & 2 Semester an der Boston University. Eine Abschlussarbeit. Es fallen zusätzliche Studiengebühren an. 

Der Dual Degree in Kooperation mit der Boston University  ermöglicht SBC Masterstudierenden, zwei unabhängige Masterabschlüsse zu erwerben: Einen Master of Arts in Sports Business and Communication (MBS) plus einen Master of Science vom Metropolitan College der Boston University (MET).

Die FIU ist eine öffentliche Universität mit 55.000 immatrikulierten Studierenden auf verschiedenen Campussen in ganz Miami. Das College of Business ist unter den fünf Prozent der besten Business Schools weltweit und von der AACSB International (The Association to Advance Collegiate Schools of Business ) akkreditiert. Das US-Magazin News & World Report platziert in seiner aktuellen Ausgabe (2016) über die besten Graduate Schools das College of Business an 15. Stelle für internationale MBA-Programme.

Abschluss:  Master International Business (MIB)

Struktur:  2 Semester an der MBS & 8 Monate an der FIU. Eine Abschlussarbeit. Es fallen zusätzliche Studiengebühren an. 

Der Dual Degree in Kooperation mit der FIU ermöglicht SBC Masterstudierenden, zwei unabhängige Masterabschlüsse zu erwerben: Einen Master of Arts in Sports Business and Communication (MBS) plus einen Master International Business von der FIU.

Die Skema bietet Bachelor-, Master- und Doktoratsprogramme und ist mit Campussen in Frankreich, China, Brasilien und den USA vertreten. Im Management 2015 Ranking der Financial Times landete sie weltweit auf Platz 25. Zu ihren internationalen Akkreditierungen zählen die prestigeträchtige AACSB, EQUIS sowie die Association of MBAs (AMBA).

Abschlüsse:

  • MSc in International Business mit Fokus Asien (Suzhou, China) oder Fokus USA (Raleigh, USA)
  • MSc in International Marketing & Business Development (Sophia Antipolis oder Paris)

Struktur: 2 Semester an der MBS & 2 Semester an der Skema. Eine Anschlussarbeit. Es fallen zusätzliche Studiengebühren an.

Der Dual Degree in Kooperation mit der Skema Business School ermöglicht es SBC Masterstudierenden, zwei unabhängige Masterabschlüsse zu erwerben. Einen Master of Arts in Sports Business and Communication (MBS) plus einen Master of Science von der Skema Business School.

Auswärts-Blog

master sports business and communication

In den steckbriefartigen Erfahrungsberichten schreiben Studierende des Master-Programms Sports Business and Communication über ihre Eindrücke und Erfahrungen während des integrierten Auslandssemesters an einer der zahlreichen Partnerhochschulen der MBS. Klicken Sie sich rein!

Mehr erfahren

 Kontakt


Studienberatung Master Sports Business and Communication

Lea Möhring

Infoveranstaltungen


15.10.2016

Bewerbungsrunden


Messetermine