Unsere Zertifikatsseminare für Unternehmen

Als Unternehmen sind Sie auf qualifizierte Mitarbeiter angewiesen. Durch laufende praxisrelevante Weiterbildung können Sie Ihre Mitarbeiter fördern und den Erfolg Ihres Unternehmens durch einen stetigen Wissenszuwachs nachhaltig steigern.

Mit unseren Zertifikatsseminaren Vertriebsmanagement, Visualisierungstechnik und Internationales Netzwerken bieten wir Ihrem Unternehmen Ganztags-Workshops an. Die konkreten Inhalte dieser themenbezogenen Inhouse-Weiterbildungen werden auf den individuellen Bedarf Ihrer Mitarbeiter abgestimmt, damit sie Wissen erhalten, das sie in der Praxis wirklich weiterhilft.

Unsere Zertifikatsseminare werden in Ihrem Haus durchgeführt und wenden sich sowohl an Mitarbeiter als auch an Führungskräfte. Denn deren Weiterbildung führt zu signifikanten Vorteilen für Ihr Unternehmen.

Happiness Seminar

Kursziel

Sie wollen die wesentlichen Elemente des Projektmanagements Ihren Mitarbeitern praxisnah vermitteln? Es ist Ihnen wichtig, dass Ihre Mitarbeiter über ein Grundverständnis der Projektarten und Eigenschaften eines Projekts, die für eine professionelle Projektarbeit notwendig ist, verfügen? Sie wollen Erfolgsfaktoren und Problemlösungsansätze für die Projektarbeit für Ihr Haus kennenlernen?

Durch die fortschreitende Globalisierung ergeben sich stetig neue und vielseitige Herausforderungen für die Unternehmen im internationalen Wettbewerb. Um sich den ständig wandelnden Marktbedingungen anpassen zu können, müssen Unternehmen mit einer Projektorganisation flexibel und schnell neben der Linienorganisation agieren. Unter Einsatz hilfreicher Tools und vieler Praxisfälle lernen Ihre Mitarbeiter die erfolgversprechenden Grundzüge des Projektmanagements kennen.

Buchen Sie unser Zertifikatsseminar Projektmanagement unter der professionellen Leitung einer auf Projektmanagement spezialisierten Referentin.

Zielgruppe

Die Projektmanagementausbildung richtet sich an

Manager, Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter mit betriebswirtschaftlichem und nicht-betriebswirtschaftlichen Bildungshintergrund, um im Praxisalltag das Projektmanagement anwenden zu können

Kursinhalte

Projektmanagement ermöglicht einen effizienten, strukturierten und intelligenten Angang zukünftiger Projekte. Die erlernten Werkzeuge und Problemlösungsansätze können Ihre Mitarbeiter direkt in den Arbeitsalltag integrieren. Damit können Kosten und Zeit gespart, das Terminmanagement optimiert und Planabweichungen früh erkannt werden.

  • Umfangreiche Einblicke in die Grundzüge und Tools des Projektmanagements
  • Vermittlung der Kenntnisse für eine abteilungsübergreifende Projektarbeit und deren professionellen Koordination
  • Vorstellung und Ausarbeitung eines Musters flexibler und schneller Projektorganisation

Termine

Gebühren

Kursziel

Sie wollen die wesentlichen Elemente des Vertriebsmanagements und professionelle, praxisnahe Werkzeuge für die Optimierung des Berufsalltags Ihrer Vertriebsmitarbeiter vermitteln? Es ist Ihnen wichtig, Ihren Vertriebsprozess sowohl intern als auch extern strukturierter und effizienter für den Gesamterfolg des Unternehmens zu steuern? Sie sind an der Messung und Bewertung von Vertriebsmaßnahmen und –erfolgen als Grundlage für Managemententscheidungen interessiert?

Mit Hilfe von verschiedenen Werkzeugen können Sie die Messung und Bewertung von Vertriebserfolgen optimieren und Ihren Unternehmenserfolg steigern. Entsprechend wendet sich dieses Zertifikatsseminar an Unternehmen, deren Mitarbeiter und Führungskräfte im Vertrieb mit und ohne betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse, die richtige Mischung zwischen Theorie und Praxis des Vertriebs, insbesondere für technische Produkte erlernen sollen. Buchen Sie unser Zertifikatsseminar Vertriebsmanagement für Ihr Unternehmen unter der professionellen Leitung eines auf Vertriebsmanagement spezialisierten Referenten. 


Zielgruppe

Die Vertriebsmanagementausbildung richtet sich an

  • Geschäftsleiter, Vertriebsführungskräfte, Führungskräfte aus dem technischen Vertrieb, Projektleiter, Interims-Manager und Unternehmensberater, die ihre Führungseigenschaften und ihr Business, in Bezug auf Vertrieb weiter professionalisieren wollen
  • Vertriebsmitarbeiter und Projektmitarbeiter
  • Nachwuchsführungskräfte, die ihre Ausbildung um die Qualifikation des Vertriebsmanagers erweitern wollen

Kursinhalte

  • Gewährung von umfassenden Einblicken in die professionelle Arbeit des Vertriebs mit Bezug zur Aufbau- und Ablauforganisation 
  • Vermittlung eines Verständnisses für Verknüpfungen und Interaktionen zwischen Vertrieb und anderen Abteilungen im Unternehmen (inkl. Schnittstellenmanagement)
  • Entwicklung eines „optimalen“ Vertriebsprozesses und Darstellung der Do’s und Don’ts
  • Vorstellung von verschiedenen Performance-Kennzahlen und Tools des Vertriebs und Entwicklung von Richtlinien zur Messung und Bewertung sowie für das Vertriebscontrolling 
  • Ausbau von Hard und Soft Skills von Führungskräften und Mitarbeitern zur Steuerung von Vertriebseinheiten und –projekten

Termine

Gebühren

 Kursziel

"Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" – Fred R. Barnard

Sie wollen im Beruf sprachlich fixierte Aussagen bildlich darstellen? Es ist Ihnen wichtig, komplizierte Zusammenhänge in einfachen Bildern zu vermitteln? Sie wollen durch den Austausch von Bildern Kreativität in Gang bringen und fördern?

Mit Hilfe von verschiedenen Werkzeugen wird das abstrakte, strukturelle Denken einfach und verständlich dargestellt. Entsprechend wendet sich dieser Workshop an Führungskräfte und Mitarbeiter, die Ihre Präsentationen, Sitzungen und Gespräche überzeugender, verständlicher und spannender gestalten wollen. Belegen Sie unser Zertifikatsseminar Visualisierungstechnik unter der professionellen Leitung eines auf Visualisierung spezialisierten Referenten. 

Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich an

  • Manager, Fach- und Führungskräfte, Mitarbeiter der Personalabteilung, Projektleiter, Interims-Manager und Berater, die ihre Führungseigenschaften und ihr Business weiter professionalisieren wollen
  • Trainer und Coaches, die ihr erlerntes Wissen auffrischen bzw. die Methode des Skizzierens im Gespräch erweitern wollen, um wettbewerbsfähig zu bleiben
  • Fachreferenten, die eine klare Kommunikation mit ihren Ansprechpartnern pflegen möchten

Kursinhalte

  • Die Ausbildung in Visualisierungstechnik versetzt Sie in die Lage, erfolgreich Themen am Flipchart, dem Whiteboard und anderen Medien zu präsentieren, Ergebnisse zu erarbeiten und Gespräche zu unterstützen.
  • Der Schwerpunkt des Zertifikatsseminare liegt in der Technik des Skizzierens mit der Hand, was zu einer lebendigen, kommunikativen und individuellen Ausdrucksstärke Ihrer Arbeit führt. Die Anbindung an Ihren beruflichen Alltag steht im Mittelpunkt der Ausbildung.
  • Visualisierungskompetenz ermöglicht einen schnellen, direkten und klaren Kommunikationsstil. Das Skizzieren mit der Hand ist in Präsentationen wie in Gesprächen ein Mittel der Dokumentation und Verbildlichung komplexer Inhalte. Außerdem bietet es die Möglichkei, Stimmungen aufzugreifen und reflektiert damit umzugehen. Skizzierte Zeichnungen, Symbole und Metaphern machen diese Themen handhabbar. Sie lassen eine lebendige Diskussion zu und ermöglichen es, einfach Fragen zu stellen.

     

Termine

Gebühren

Kursziel

Sie bewegen sich beruflich in einem internationalen Umfeld – sowohl online als auch offline? Es ist Ihnen wichtig, internationale berufliche Kontakte und Beziehungen über verschiedene Medien zu pflegen und dabei die jeweiligen kulturellen Standards zu beachten? Sie wollen verschiedene Ansätze erlernen, um erfolgreich ein Business-Netzwerk aufzubauen und weiterzuentwickeln?

Mit Hilfe von verschiedenen Ansätzen und Werkzeugen können Sie Ihr berufliches Netzwerk optimieren und ausbauen. Entsprechend wendet sich dieser Workshop an Mitarbeiter und Führungskräfte mit internationalem Bezug, die besonders an nachhaltigen Businesskontakten interessiert sind und dabei die richtige Mischung zwischen Theorie und Praxis berücksichtigt wissen wollen. Belegen Sie unser Zertifikatsseminar Internationales Netzwerken unter der professionellen Leitung eines auf Netzwerkmanagement spezialisierten Referenten. 


Zielgruppe

Zielgruppe 1:

Das Seminar wendet sich an national wie international agierende Führungskräfte und Verantwortungsträger aus mittelständischen Unternehmen, die ihr persönliches Networking verbessern und erweitern wollen. Dabei haben sie den eigenen Bereich im Fokus und die Kommunikation des Unternehmens im Blick. MitarbeiterInnen des technischen Vertriebs oder der Unternehmenskommunikation liegen mit diesem Lehrgang genau richtig.

Zielgruppe 2:

Das Seminar wird auch von ganzen Abteilungen des technischen Vertriebs, der Unternehmenskommunikation oder – in kleineren Unternehmen – auch von der Unternehmensführung in Anspruch genommen. Durch das in diesem Fall vorgeschaltete Briefing werden gezielt die Anforderungen des buchenden Unternehmens berücksichtigt. Sogar besondere Aspekte für ausgewählte Länder und Regionen (z.B. China, Indien, Mittel- und Osteuropa, EU-Raum) können auf Wunsch integriert werden.

Kursinhalte

  • Das Zertifikatsseminar International Networking ist auf 1,5 Tage ausgelegt und wendet sich an  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen in Management und Vertrieb, insbesondere im technischen Vertrieb. Der Workshop wird durch die MBS sowohl für Einzelteilnehmer als auch für Gruppen aus einzelnen Unternehmen angeboten.Im Falle eines Workshops für ein Unternehmen wird der Workshop durch ein Vorgespräch an die konkreten Anforderungen angepasst. In der Regel umfassen die 1,5 Tage folgende Module:
  • Grundlagen Network Relationship Management, Internationale Dimensionen – Global Compliance, der „Spiderman“-Effekt, Netzwerkaufbau und -pflege, International Networking in der Praxis, „Hunting and Fishing“ – Tools for Success, Integration der Nutzenaspekte.
  • Praxisbeispiele entstammen der Erfahrung des Moderators und dem Umfeld der Teilnehmer, sind also stets konkret an der Unternehmenswirklichkeit orientiert.

Termine

Gebühren

 

 

Als Unternehmen sind Sie auf gut qualifizierte Mitarbeiter angewiesen, die durch laufende Weiterbildung gefördert werden möchten, um diese praxisnah in ihren Berufsalltag anwenden zu können? Dabei soll wahlweise neben einem einzelnen Zertifikatslehrgang auch ein ganzes Programm entwickelt werden, das verschiedene Bausteine umfasst und als anerkannte Fortbildungsmaßnahme die weitere Karriere im Unternehmen nachhaltig unterstützt?

Gemeinsam mit der Munich Business School können Sie als Unternehmen sowohl einzelne, maßgeschneiderte Zertifikatsseminare als auch ganze Fortbildungsprogramme (Executive Education Programme) entwickeln, um auf die individuellen Bedarfe abgestimmt, praxisrelevantes Wissen zur Weiterentwicklung der Mitarbeiter und zur Förderung des Führungskräftenachwuchses zu vermitteln.

Entsprechend wenden sich die maßgeschneiderten Zertifikatsseminare und Executive Education Programme sowohl an Mitarbeiter als auch an Führungskräfte Ihres Unternehmens, deren Weiterbildung einen nachhaltigen Beitrag zur Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen leistet.

 

Beispiele für maßgeschneiderte Zertifikatsseminare (Auswahl)

  • Verhandlungsmanagement für Führungskräfte der Luxusbranche in Wachstumsmärkten
  • Verkauf von technischen Produkten im B2B-Markt
  • Projektmanagement für Mitarbeiter mit nicht-betriebswirtschaftlichen Bildungshintergrund

Terminekolja.moreth(at)business-school.de

Gebühren

 Kontakt


Corporate Relations & Executive Program Development

Kolja C. Moreth