Prof. Dr. Patricia Kraft

Prof. Dr. Patricia Kraft

Professorin für International Business

Studiengangsleiterin Bachelor International Business

Patricia Kraft studierte BWL mit den Schwerpunkten Marketing, strategischem Management und Statistik und promovierte an der Universität Regensburg und der University of Colorado, USA im Themengebiet internationales Marketing. Während ihrer Promotionszeit wirkte sie in Regensburg maßgeblich am Aufbau von drei neuen Studiengängen im Rahmen des Elitenetzwerkes Bayern mit.

Nach langjähriger beruflicher Tätigkeit und Führungsverantwortung im Marketing und der strategischen Planung in der Investitionsgüterindustrie und der Finanzdienstleistungsbranche ist Prof. Dr. Patricia Kraft heute als Dozentin an mehreren Hochschulen tätig. Sie lehrt, forscht und begleitet Praxisprojekte vornehmlich in den Bereichen Marketing, Strategie, nachhaltiges Unternehmertum und Kommunikation. Seit 2014 ist sie Professorin an der Munich Business School und seit 2016 Studiengangsleiterin des Bachelorprogramms International Business. 

An der MBS: Professorin für International Business
Studiengänge: Bachelor International Business, Master Sports Business and Communication
Schwerpunkte: International Business mit den Themenschwerpunkten Strategie und Marketing, insbesondere interkulturelles Marketing

Albon, A. / Kraft, P. / Rennhak, C. (2018): Analyzing the credibility of eword-of-mouth using customer reviews on social media. In: Journal of Advances in Humanities and Social Sciences, 4(1), p. 37-50.

Stahlhofer, N. / Schmidkonz, C. / Kraft, P. (2018): Conscious Business in Germany. Assessing the Current Situation and Creating an Outlook for a New Paradigm. Springer.

Kraft, P. / Reszat, M. / Scherle, N. (2018): Vom smarten Kunden zum smarten Lernenden: Ausgewählte Einblicke in den innovativen Einsatz digitaler Medien in der Marketinglehre an Hochschulen. In: Winnen, L. / Rühle, A. / Wrobel, A. (2018): Innovativer Einsatz digitaler Medien im Marketing. SpringerGabler.

Parth, M. / Kraft, P. / Raif, H. (2017): Influencer Marketing: Eine empirische Multimethodenanalyse zur Markenwahrnehmung von Sportmodenherstellern auf Instagram. Munich Business School Working Paper Series (ISSN 2367-3839), 2017-07.

Mazzucco, B. / Jung, H. H. / Kraft, P. (2017): Auswirkungen der digitalen Transformation auf die Fitnessbranche in Deutschland. MBS Working Paper 2017-06.

Nätscher, M. / Panayotova, N. / Staudter, D. / Kraft, P. / Dowling, M. (2017): Firmen brauchen ein systematisches Employer Branding. In: methodik. Zeitschrift für mittelständische Unternehmen und Führungskräfte. Juni 2/2017, S. 29 – 32.

Jung, H. H. / Kraft, P. (2016): Digital vernetzt. Transformation der Wertschöpfung. Szenarien, Optionen und Erfolgsmodelle für smarte Geschäftsmodelle, Produkte und Services. Hanser Verlag.

Reschke, J. / Rennhak, C. / Kraft, P. (2016): Digitale Transformation in der Marketing-Kommunikation – Die Bedeutung des Social Media Measurements. In: Jung, H. H. / Kraft, P. (2016): Digital vernetzt. Transformation der Wertschöpfung. Szenarien, Optionen und Erfolgsmodelle für smarte Geschäftsmodelle, Produkte und Services. Hanser Verlag.

Kraft, P. / Jung, H. H. (2016) Auf dem Weg zum smarten Kunden. Herausforderungen und Lösungsansätze für das Marketing. In: Jung, H. H. / Kraft, P. (2016): Digital vernetzt. Transformation der Wertschöpfung. Szenarien, Optionen und Erfolgsmodelle für smarte Geschäftsmodelle, Produkte und Services. Hanser Verlag.

Mechlem, S. / Kraft, P. (2016): Innovationen: Machen Sie es wie die Startups. In: methodik. Zeitschrift für mittelständische Unternehmen und Führungskräfte. August 3/2016, S. 22 – 25.

Sauer, A. / Kraft, P. / Rennhak, C. (2016): Humanitarian Supply Chain Performance Management: Development and Evaluation of a Comprehensive Performance Measurement Framework Based on the Balanced Scorecard. MBS Working Paper 2016-02.

Kraft, P. / Dowling, M. / Helm, R. / Conrad, D. (2013): Fit von internationalem Mindset und Marketing. In: planung & analyse, Volume 1/2013, S. 61 – 63.

Kraft, P. / Dowling, M. / Helm, R. (2012): International orientation, marketing mix, and the performance of international German 'mittelstand' companies. In: International Journal of Business and Globalisation, Volume 8, Nummer 3, S. 293 – 315.

Kraft, P. / Meng, F. / Dowling, M. / Helm, R. (2012): Internationalization Strategies of Multinationals in Germany and the People’s Republic of China – A Comparison. In: International Journal of Business and Globalization, Volume 8, Nummer 2, S. 171 – 186.

Kraft, P. (2009): Marketing ist kein Exportartikel. In: Profits, Sonderheft Auslandsgeschäft, S. 26 – 27.

Dowling, M. / Kraft, P. (2008): Unternehmenserfolg erhöhen. In: Personal – Human Resources Management, Volume 10, S. 14 – 16.

Kraft, P. (2008): Werbeartikel im Kommunikationsmix: Auf die Botschaft kommt es an. In: SparkassenMarkt. Fachmagazin für Marktkommunikation in der Sparkassen-Finanzgruppe, Volume November/Dezember, S. 20 – 21.

Kraft, P. (2008): Umfassendes und integriertes Veranstaltungsmanagement. Potenzial von Events nutzen. In: SparkassenMarkt. Fachmagazin für Marktkommunikation in der Sparkassen-Finanzgruppe, Volume Januar/Februar, S. 18 – 19.

Kraft, P. (2006): Der Einfluss kultureller Orientierung auf das kundenorientierte Management international tätiger Unternehmen. Eine empirische Untersuchung. Wiku-Verlag.

Pecha, R. / Dowling, M. / Kraft, P. (2003): Comdirect AG and the German Online Brokerage Industry. In: European Case Clearing House.

 

KONFERENZBEITRÄGE

Kraft, P. / Dowling, M. / Helm, R. (2018, forthcoming): Customer Value Creation with Industry 4.0: A Case Study of Business Models in the German Mittelstand. Präsentation auf der "Enterprise Research Innovation Conference" in Split, Kroatien.

Albon, A. / Kraft, P. / Rennhak, C. (2018): An Analysis of the Credibility of Electronic Word of Mouth, using the Example of Customer Reviews in Social Networks. Kaynote-Präsentation auf der "4th International Conference on New Directions in Multidisciplinary Research and Practice" in London, UK.Gewinn des Best Paper Awards im Business & Economics Track.

Kraft, P. (2017): Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Podiumsdiskussion an der Munich Business School im Rahmen des MBS Symposiums "Digital vernetzt".

Kraft, P. (2014): Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Welchen Einfluss hat der Zeitpunkt der Familiengründung auf die Karriere. Podiumsdiskussion an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Deutschland.

Kraft, P. / Dowling, M. / Helm, R. (2008): International Orientation, Marketing Mix, and the Performance of International Firms. Präsentation auf dem "Academy of Management Annual Meeting" in Anaheim, USA.

Kraft, P. / Dowling, M. / Helm, R. (2006): Cultural Orientation in International Firms – An Empirical Study. Präsentation auf der "Asia-Europe Conference on Cultural Change and Economic Development" in Peking, China.

Alle Artikel von Prof. Dr. Patricia Kraft im MBS Business Blog

Kraft, P. / Kroiß, I. (2017): Wenn Virtual Reality auf Sportsponsoring trifft. Munich Business School, 24.11.2017, https://www.munich-business-school.de/insights/2017/virtual-reality-sportsponsoring/

Jung, H. H. / Kraft, P. / von Linde, L. (2017): Emotionen im Netz. Munich Business School, 24.10.2017, https://www.munich-business-school.de/insights/2017/emotionen-im-netz/

Kraft, P. / Jung, H. H. (2017): Digital vernetzt: Auf dem Weg zum smarten Kunden – Herausforderungen und Erfolgsbeispiele von Unternehmen. Munich Business School, 10.03.2017, https://www.munich-business-school.de/insights/2017/digital-vernetzt-smarter-kunde/

Kraft, P. / Scherer, T. (2016): Vom Privileg, Verantwortung zu übernehmen. Munich Business School, 19.05.2016, http://www.munich-business-school.de/insights/2016/05/privileg-verantwortung/

Kraft, P. / Mechlem, S. (2015): 9 von 10 Startups scheitern – Wie kann die Lean Startup-Methode helfen, Unternehmen erfolgreicher zu gründen? Munich Business School, 29.01.2016, http://www.munich-business-school.de/insights/2016/01/lean-startups/

Kraft, P. / Jung, H. H. (2015): Digitale Wertschöpfung praxisnah erfahren – oder: Was hat der Online-Kauf eines neuen Autos mit dem Praktikum eines Studenten und den Bachelor-Seminaren an der MBS zu tun? Munich Business School, 04.09.2015, https://www.munich-business-school.de/insights/2015/digitale-wertschopfung-praxisnah-erfahren/

Kraft, P. (2015): Sieben Ratschläge, die das Studium erfolgreicher machen. Munich Business School, 31.07.2015, https://www.munich-business-school.de/insights/2015/sieben-ratschlaege/

Kraft, P. (2015): Vom Bachelor-Studium ins eigene Business. Munich Business School, 12.06.2015, https://www.munich-business-school.de/insights/2015/vom-bachelor-ins-business/

Kraft, P. (2015): Professors reloaded: Vom Wissensvermittler zum Brückenbauer, Moderator und Sparringspartner. Munich Business School, 10.04.2015, https://www.munich-business-school.de/insights/2015/professors-reloaded-vom-wissensvermittler-zum-brueckenbauer-moderator-und-sparringspartner/