Prof. Dr. Laurenz Czempiel

Prof. Dr. Laurenz Czempiel

Donner & Reuschel AG, Münchener Handelsverein e.V.

Prof. Dr. Laurenz Czempiel studierte Volkswirtschaftslehre an University of California, Santa Barbara sowie an der LMU in München und promovierte dort über politische Risiken in Devisenmärkten. Als Assistent für Volkswirtschaftslehre hielt er Lehrveranstaltungen in den Bereichen Makroökonomie sowie Geld, Kredit und Währung ab. Bei der Merrill Lynch International Private Banking Group war Prof. Czempiel als Financial Consutant tätig und wechselte 1996 als Leiter Family Office zu Reuschel & Co. Privatbankiers.  2005 wurde er Persönlich haftender Gesellschafter. Seit  2010 ist Prof. Czempiel Mitglied des Vorstandes der DONNER & REUSCHEL AG  und für die Bereiche Asset Management, Capital Markets sowie die Institutionellen Kunden zuständig. An der MBS ist er Dozent  im Bereich „International Finance“.

An der MBS: Dozent für International Finance (Portfoliomanagement)

Studiengänge: Master International Business (english track)

Schwerpunkte: Internationale Kapitalmärkte, Finanzen, Monetäre Ökonomik

Veröffentlichungen

Czempiel, L. & Mumm,C.: Realkapitalerhalt. Die Elite der kommunalen Vermögensverwalter, S. 100 - 102. Handelsblatt 2013.

Czempiel, L. It´s time to be selective. Going Public, Mai 2013, S. 26-27.

Czempiel, L.: Lateral Thinking reaps Investment Rewards. Investment Europe 04/2012, S. 10-12.

Czempiel, L. & Strauß, M. : Individualität und Kundennutzen – Geschäftsstrategien im Spannungsfeld erhöhter Kontrollpflichten, S. 279-286. In V. Braunberger / O. Everling / U. Rieken, Rating von Depotbank und Master-KAG, 2011.

Czempiel, L. & Kampik, A.: Übernahme und Zusammenführung von Unternehmen. Einführung in die Themenstellung, Journal of Social Management, Bd 4, 2. November 2006.

Czempiel.L.: Family Office, Business & Law, 2005 / 2006 S. 16-18.

Czempiel, L.: Stifterberatung - Eine echte Herausforderung für Privatbanken.  Vermögen & Steuern 06 / 2005 , S. 46

Czempiel, L. & Opelt, C.: Finanzplanung als Dreh- und Angelpunkt des gesamten Vermögens, DWC 07 /2003.

Czempiel,L. & Opelt,C. & Preuss,R.: Strategieplanung für große Vermögen, Der Weg ins Family Office, Vermögen & Steuern 3 / 2003.

Czempiel,L.& Opelt,C. & Preuss,R:  Vermögensverwaltung und Vermögenscontrolling, Vermögen & Steuern, 2003.

Czempiel, L. & Pfeifer, K. & Preuss, R.: Die Betreuung von Stiftungen bei Privatbanken, Vermögen & Steuern, 06 /2002.

Czempiel,L.&, Preuss, R.&  Scheel, M.: Zusätzliche Dienstleistungen im Private Banking, Vermögen & Steuern 9 / 2002.

Czempiel, L.: Auf Wachstum oder Wertgewinn setzen.  Unternehmermagazin 09 / 1998, S. 26-28.

Czempiel, L.: Rationale Erwartungen und Devisenmarkteffizienz. Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WIST), WIST 1991.

Czempiel, L: Devisenmarkteffizienz und die ökonomische Analyse politischer Risiken, Herbert Utz Verlag 1990

Contributuions Media

Czempiel, L: Euro am Scheideweg. Gastkommentar,  Dow Jones 24/07/2010.

Czempiel, L.: Inflation als Folge globaler Überschussliquidität. Gastkommentar, Dow Jones 24/02/2010.

Czempiel, L.: Konzepte auch für fallende Kurse.  Euro am Sonntag, Nr. 27, 4./5. Juli 2009.