Dr. Kristina Hahn

Dr. Kristina Hahn

Gründerin, Geschäftsführerin und Coach bei Cross-Cultural Coaching Dr. Hahn

  

Dr. Kristina Hahn studierte Anglistik, Deutsch als Fremdsprache, Historisch-Vergleichende Sprachwissenschaft, Slawistik und Interkulturelle Kommunikation (Universität Rostock, University of California, Irvine) und promovierte im Bereich Medienlinguistik. Nach 6-jähriger Lehrtätigkeit an der Universität gründete sie die Firma Cross-Cultural Coaching in München.

Seit über 15 Jahren ist sie erfolgreich als Trainerin und Coach in folgenden Bereichen tätig: Interkulturelles Training, Fremdsprachentraining, Persönlichkeitsentwicklung, Emotionale Intelligenz, Team building und Work-Life Balance. Neben ihrer Arbeit auf dem Unternehmens- und Bildungssektor liebt sie Sport und unterrichtet leidenschaftlich gern Yoga.

An der MBS: Dozentin für German Culture, Politics & Society

Studiengänge: Undergraduate Exchange Semester

Schwerpunkt: Interkulturelles Training, Fremdsprachentraining (DaF, English, Russian), Persönlichkeitsentwicklung (Emotionale Intelligenz, intra- and interpersonal skills), Team building (insbes. multi-kulturelle und virtuelle Teams), Business Yoga

Veröffentlichungen

Schneider, Kristina (2002): The Development of Popular Journalism in England (Dissertation)

Schneider, Kristina (2000): "Popular and quality papers in the Rostock Historical Newspaper Corpus", in: Mair, Christian and Marianne Hundt (eds), Corpus Linguistics and Linguistic Theory (2000), 321-337.

Schneider, Kristina (2000): “The Emergence and Development of Headlines in English Newspapers”, in: Ungerer, Friedrich (ed), English Media Texts Past and Present (2000), 45-66.

Schneider, Kristina (1999): “Exploring the roots of popular English news writing”, in: Diller, Hans-Jürgen et al. (eds), English via Various Media (1999), 201-222.

Schneider, Kristina (1998): “Prototypentheorie und Bedeutungswandel”, in: Ungerer, Friedrich (Hrsg), Kognitive Lexikologie und Syntax (1998), 29-48.