Unternehmenskooperationen

Überdurchschnittliche Praxisorientierung ist eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung des Konzepts der Munich Business School. Dies gelingt vor allem durch die Verknüpfung von Wissenschaft und Wirtschaft, desren Grundstein in Unternehmenskooperationen gelegt wird. 

Die Munich Business School bietet für interessierte Unternehmen jeglicher Branche die Möglichkeit einer Kooperationspartnerschaft an. Diese reicht von Dienstleistungen rund um Employer Branding/Sponsoring über Möglichkeiten der Rekrutierung bis zu akademischen Partnerschaften, bei denen Wissenschaft und Praxis verzahnt werden.

Zwischen der Munich Business School und potenziellen Unternehmen soll eine Kooperationspartnerschaft mit dem Ziel eingegangen werden, beide Seiten in ihren Interessen zu fördern und den gegenseitigen Austausch voranzutreiben. Dabei können die Unternehmen unterschiedliche Dienstleistungen der MBS im Paket buchen, die Ihnen exklusiv als Kooperationspartner vorbehalten sind.

Grundsätzlich kann jedes Unternehmen – vom Start up bis zum Konzern – Partner der MBS werden, wenn es an einer nachhaltigen Zusammenarbeit mit der Hochschule interessiert und engagiert ist.

Employer Branding & Sponsoring

Wenn Sie an der Positionierung Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Marke bei den Studierenden der Munich Business School interessiert sind, Aufmerksamkeit und Neugierde erzeugen wollen, halten wir verschiedene Paketoptionen für Sie bereit, die wir individuell auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden.

Info anfordern

Recruiting

Wenn Sie an der aktiven Rekrutierung von Studienabsolventen oder Young Professionals sind, halten wir verschiedene Paketoptionen für Sie bereit, die wir individuell auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden: von klassischen Stellenanzeigen bis hin zu dezidierten Recruiting-Events ist sicher auch etwas für Sie dabei.

Info anfordern

Testimonials zu unseren Recruiting Events

Das sagt der Geschäftsführer, Kevin-Matthias Gruber:

„Das Recruiting Event an der Munich Business School war für AssetMetrix ein voller Erfolg! Besonders begeistert waren wir von der ausgezeichneten Organisation, dem reibungslosen Ablauf vor Ort und den zahlreich interessierten Teilnehmern. Wir freuen uns, gleich mehrere engagierte und qualifizierte Studenten der MBS bei uns an Bord begrüßen zu dürfen.“

Das sagt Markus Stöffler, Projektmanager bei der HypoVereinsbank – UniCredit Bank AG:

„Networking wird oft als Buzzword benutzt, aber es ist mehr als nur wildes Händeschütteln und Visitenkarten und Lebensläufe austauschen. Durch den interaktiven Workshop haben wir die Studierenden mit Themen aus unserem Daily Business konfrontiert und konnten so die Studierenden auch wirklich näher kennen lernen und umgekehrt. Transformation und Development bedient mit strategischen, prozessualen und operativen Projekten bei der HypoVereinsbank das gesamte Spektrum der klassischen Beratung.
Für unser Team suchen wir auch immer Nachwuchstalente – das Recruitingevent an der Munich Business School war dafür eine sehr gute Plattform.“

Akademische Kooperation

Wenn Sie am akademischen Austausch Ihres Unternehmens mit der Munich Business School interessiert sind und aktiv den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis vorantreiben wollen, halten wir verschiedene Paketoptionen für Sie bereit, die wir individuell auf Ihre Bedarfe zuschneiden.

Eine Möglichkeit ist es, ein "Business Projects" zu beauftragen. Diese Projekte sind „Life Cases“, die Studierende nach einer Einführung in u.a. die Methoden des Projektmanagements selbstständig im Auftrag des Unternehmens übernehmen. Die Bearbeitung der Projekte erfolgt durch ein in der Regel internationales Team von vier bis fünf Studierenden. Die Dauer der Projekte erstreckt sich immer von Ende September bis Anfang April des Folgejahres.

Info anfordern

 Kontakt


Manager Career Center

Stephanie Raschen

+49(0)89 547678-255
Stephanie.Raschen(at)munich-business-school.de