Erfolgsfaktoren im digitalen Verkaufsprozess

Die Digitalisierung beeinflusst nachhaltig das Kaufverhalten der Kundinnen und Kunden und führt branchenübergreifend zu radikalen Veränderungen in der Kundenkommunikation, die von einem neuartigen Informations- und Interaktionsverhalten geprägt wird. Der Vertriebs- und Verkaufsprozess befindet sich somit in einer vollumfänglichen Distribution. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über digitale Vertriebsmöglichkeiten sowie dessen Erfolgsfaktoren und erarbeiten sich Ihr persönliches digitales Markenmanagement zur direkten Umsetzung in die Praxis!

!!! CORONA-STIPENDIUM !!!

Aufgrund der aktuellen Situation vergibt die Munich Business School Corona-Stipendien an junge Fach- und Führungskräfte mit hohem Potenzial, die aufgrund der COVID-19-Pandemie in finanzielle Engpässe geraten sind, aber dennoch in ihre Weiterbildung investieren möchten. Auch Unternehmen, die ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Zeit der Krise weiter entwickeln möchten, können von dem Stipendium profitieren. Erläutern Sie uns in einem maximal einseitigem Motivationsschreiben, warum Sie ein Stipendium erhalten sollten, senden Sie es an unten angegeben E-Mailadresse und sichern Sie sich einen Rabatt von 30% auf den Modul- bzw. Lehrgangspreis.

Key Facts
Erfolgsfaktoren im digitalen Verkaufsprozess

Termin
06. Mai 2021, 9 - 17 Uhr
Gebühren
790 Euro zzgl. Mwst.
Sprache
Englisch
Format
Seminar zur beruflichen Weiterbildung, Präsenzveranstaltung

Kursinhalte

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen Digitalisierungsstrategien im Vertrieb, (Lead Management & Sales Funnel) kennen und erhalten einen Überblick über Marketing-Tools für den digitalen Vertrieb (Social Media Marketing, Social Selling, Virales Marketing, Content Marketing, Empfehlungsmarketing). Davon ausgehend erkennen Sie, wie digitale Medien die Effizienz im Vertrieb steigern können. Anhand einer Fallstudie zu Big Data erfahren Sie darüber hinaus, wie Daten uns verändern und weiter verändern werden, und erhalten dadurch einen Einblick in die Zukunft des digitalen Verkaufsprozess. Basierend auf diesem Input und Wissen erarbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein digitales Markenmanagement zur Präsentation der Personal Brand in den sozialen Medien und schließen das Seminar mit folgenden Ergebnissen zur direkten Umsetzung in die Praxis ab:

  • Checkliste für den Aufbau einer Digital Personal Brand als Markenbotschafter
  • Checkliste für digitale Tools im digitalen Vertrieb
  • Leitfaden für die Content-Strategie

Zielgruppe und Teilnehmer

Hauptzielgruppe dieses Seminars sind alle, die in einer vertrieblichen Position in Unternehmen aktiv sind. Das beinhaltet Account Manager, Key Account Manager, Global Account Manager, Business Development Manager, Vertriebsleiter und Vertriebsbeauftrage. Der Fokus liegt auf dem B2B-Vertrieb. Zudem ist dieses Seminar für alle relevant, die eine Karriere in einer vertrieblichen Rolle anstreben bzw. sich vertrieblich weiterentwickeln wollen.

Ihre Dozentin

Dr. Barbara Wolf

Gründerin, Geschäftsführerin und Expertin für kommunikationsorientierte Unternehmensentwicklung

Dr. Barbara Wolf ist Expertin für kommunikationsorientierte Unternehmensentwicklung. Sie studierte Betriebswirtschaftslehre und promovierte in Kommunikationswissenschaft. Als Gründerin und Geschäftsführerin von Panoramawolf unterstützt sie Unternehmer und Innovatoren dabei, visionäre Ideen auf die Straße zu bringen. Panoramawolf schafft Überzeugungskraft für die Unternehmenskommunikation, nutzt Zielgruppenwissen als Inspirationsquelle für neue Innovationen und motiviert Teams und Projektverantwortliche mit menschzentrierten Strategieprozessen. Dr. Barbara Wolf steht für pragmatische Lösungsansätze, überraschende Perspektivwechsel, frischen Rückenwind und einen positiven Spirit.

Möchten Sie mehr erfahren?

Studienberater MBS: Julia Brotzki
Wie können wir Ihnen helfen? Nächste Schritte Kontakt aufnehmen Zum Newsletter anmelden