Strategie- und Geschäftsmodellentwicklung im Digitalzeitalter

Im Seminar "Strategie- und Geschäftsmodellentwicklung im Digitalzeitalter" an der Munich Business School lernen Sie Systematiken zur Geschäftsmodellentwicklung im Digitalzeitalter kennen und erhalten einen Einblick in die praxisrelevanten Methoden und Tools der strategischen Planung. Sie lernen anhand von Fallstudien, auf welche Erfolgsfaktoren es bei der Umsetzung des digitalen Wandels in Ihrem Unternehmen ankommt. Dabei kommen digitale Tools zur Optimierung der Customer Experience und Effizienzverbesserung zum Einsatz. Der Wissenstransfer in Ihre Organisationen wird sichergestellt, indem die Kursinhalte unmittelbar auf Ihre Praxisfragestellungen angewandt werden.

Key Facts
Strategie- und Geschäftsmodellentwicklung im Digitalzeitalter

Termin
30. April 2021
Ort
München
Gebühren
790 Euro zzgl. MwSt.
Sprache
Deutsch
Format
Zertifikatsseminar

Kursinhalte

Als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer des Seminar "Strategie- und Geschäftsmodellentwicklung im Digitalzeitalterdes"

  • kennen die praxisrelevanten Methoden und Tools der strategischen Planung und üben deren Anwendung auf der Basis von Fallstudien ein,
  • verstehen die relevanten Systematiken zur Geschäftsmodellentwicklung im Digitalzeitalter und können diese auf ihre eigenen Problemstellungen im Unternehmen anwenden,
  • sind mit den digitalen Tools zur Optimierung der Customer Experience und Effizienzverbesserung vertraut und können diese souverän in der Praxis anwenden,
  • sind in der Lage eine digitale Vision für ihr Geschäft zu entwickeln,
  • können die Gesamtorganisation für die digitale Transformation aktivieren und im Digitalzeitalter geforderte Führungsqualitäten entwickeln.

Zielgruppe

  • Praktikerinnen und Praktiker, die mit Strategischer Planung/Geschäftsmodellentwicklung befasst sind und/oder ihre Einheiten auf den digitalen Wandel vorbereiten
  • Masterstudierende mit entsprechendem Interesse im Themenfeld

Ihr Trainer

Prof. Dr. Carsten Rennhak

Prof. Dr. Carsten Rennhak leitet als Dekan die Fakultät Betriebswirtschaft der Universität der Bundeswehr in München. Er ist Gastdozent an der Zagreb School of Economics and Management, SP Jain Mumbai, Polytechnical State University, St. Petersburg und Haaga-Helia, Helsinki und lehrt außerdem an der TU München, der Frankfurt School of Finance und der ESB Reutlingen. Seinen Bachelor- sowie seinen Diplomabschluss in Betriebswirtschaftslehre machte er an der Universität Augsburg, er erwarb zudem einen Master in Volkswirtschaftslehre an der Wayne State University, Detroit, und promovierte an der Ludwig-Maximilians-Universität, München. Vor seiner akademischen Laufbahn arbeitete Prof. Rennhak sieben Jahre lang als Unternehmensberater und Projektleiter bei Booz Allen & Hamilton in den Bereichen Telekommunikation, Medien, Hightech und Energiewirtschaft.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Unternehmensstrategie und Business Development. Er hat 20 Bücher sowie ca. 200 Artikel und Arbeitspapiere veröffentlicht. Prof. Rennhak ist als Berater  in zahlreichen führenden Unternehmen tätig.

Möchten Sie mehr erfahren?

Studienberater MBS: Julia Brotzki
Wie können wir Ihnen helfen? Nächste Schritte Kontakt aufnehmen Info anfordern Zum Newsletter anmelden