Dozenten-Details - Studium München

Fakultät

 Hubert Barth , Dipl.-Kfm.



An der MBS:  Dozent für Corporate Finance and Portfolio Management, International Financial Management

Studiengänge:  Master International Business

Schwerpunkte:  Finance, Accounting, Taxation, Mergers and Acquisitions

BEITRÄGE IN HERAUSGEBERBÄNDEN

Barth, H. (2014): Die externe Prüfung der Risikotragfähigkeitskonzepte von Banken. In: Becker, A. / Berndt, M. / Klein, J. (Hrsg.): Bearbeitungs- und Prüfungsleitfaden – Risikotragfähigkeit im Fokus der Bankenaufsicht. 3. Auflage, Heidelberg 2014, S. 201 – 256 

Barth, H. / Leiding, J. (2009): Die Folgen der Finanzmarktkrise für das Transaktionsumfeld in der Versicherungsbranche. In: Versicherungs-Betriebswirt, 43. Jahrgang, 5/2009, S. 140 – 141.

Barth, H. (2008): Kreditrisikostrategie und Kreditreporting aus Sicht der Jahresabschluss-/Sonderprüfung. In: Becker, A. / Berndt, M. / Klein, J. (Hrsg.): Kreditreporting und Kreditrisikostrategie: Zentrale Werkzeuge einer modernen Risikosteuerung. Heidelberg 2008, S. 87 – 129.

 

ZEITSCHRIFTEN- UND KONFERENZBEITRÄGE

Barth, H. (2003): USA: Kreditrisiken gestiegen. Die Bank, 11/2003, S. 785 – 787.

Barth, H. / Porlein, N. (2000): Rechnungslegung für derivative Instrumente und Sicherungsgeschäfte nach SFAS 133, Kapitalmarktorientierte Rechnungslegung. Finanz Betrieb, Beilage Nr. 1/2000 zu Heft 9/2000, S. 16 – 23.