Dozenten-Details - Studium München

Fakultät

Prof. Dr. Meiko Zeppenfeld



   

An der MBS: Business Management and Law

Studiengänge: Bachelor International Business, Master International Business

Schwerpunkt: Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, M&A, Private Equity

Zeppenfeld, Meiko, von Jacobs, Nikolaus, Die neue EU-Richtlinie für Alternative Investmentfondsmanager - Erstmalige Regulierung von Private Equity und Hedgefonds, Juris Praxisreport Handels- und Gesellschaftsrecht, Dezember 2010

Zeppenfeld, Meiko, von Jacobs, Nikolaus, Bürokratischer Aufwand mit fragwürdigem Nutzen – Richtlinie für alternative Investmentfondsmanager", Platow Recht, November 2010

Zeppenfeld, Meiko, von Jacobs, Nikolaus, (Selbst)Regulierung von Private Equity, Venture Capital Magazin, Februar 2009

Zeppenfeld, Meiko, von Jacobs, Nikolaus, Der MBO juristisch betrachtet – Verträge zwischen Managern und Investoren, Unternehmeredition Private Equity 2008 des Going Public Magazins, September 2008

Zeppenfeld, Meiko, Frhr. von Schnurbein, Caspar, Management bei Firmenkäufen in der Zwickmühle, Börsenzeitung, Dezember 2007

Zeppenfeld, Meiko, Schulz, Dietmar, Der Kapitalmarkt sieht Verbriefungen von LBO-Krediten kritischer, Venture Capital Magazin, August 2007

Zeppenfeld, Meiko, Solmecke, Kathrin, Gekauft wie gesehen – immer mehr Auktionen enden mit einer Locked Box, Finance, Oktober 2007

Zeppenfeld, Meiko, The structure of leveraged buy-out transactions in The German LBO Manual, erschienen bei Private Equity International, 2006

Zeppenfeld, Meiko, Kirchner, Jörg, Secondary Buy-outs – Finanzinvestoren unter sich, Finance, Oktober 2004

Zeppenfeld, Meiko, Kirchner, Jörg, Secondary Buy-outs bergen erhebliche Interessenkonflikte, Börsenzeitung, Juli 2004

Zeppenfeld, Meiko, Die allseitige Anknüpfung von Eingriffsnormen im Internationalen Wirtschaftsrecht, erschienen bei Duncker & Humblot, 2001