Incoming Exchange - Studium München

Incoming
Exchange

EXCHANGE AND STUDY ABROAD PROGRAMS

Die Munich Business School bietet Bachelor- und Master-Studierenden aus dem Ausland Exchange und Study Abroad Programme an: Das Undergraduate Exchange Semester (UES) richtet sich an internationale Austauschstudierende in Bachelor-Programmen, das Graduate Exchange Semester (GES) ist für internationale Masterstudierende konzipiert. Das International Center steht bei Fragen zur Verfügung und hält weitere Services rund um Visum, Unterkunft und Krankenversicherung bereit. 

Undergraduate Exchange Semester

Das UES der Munich Business School wurde speziell für internationale Austauschstudenten entwickelt. Es werden hauptsächlich englischsprachige sowie eine begrenzte Anzahl an deutschsprachigen Kursen angeboten. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Wirtschaftsraum Deutschland und Europa sowie auf dem Erlernen der deutschen Sprache. Das Programm wird im Wintersemester (Anfang September-Dezember) sowie im Sommersemester (Mitte Januar-Ende April) angeboten.

Key Facts
Undergraduate Exchange Semester

Zielgruppe
Bachelorstudenten

Semesterstart
Januar oder September

Dauer
1 Semester

Sprache
Englisch

Format
Vollzeitstudium

Umfang
15-30 ECTS
Struktur und Inhalte

Das Undergraduate Exchange Semester (UES) wird zweimal im Jahr im Wintersemester (September-Dezember) und Sommersemester (Januar-Mai) angeboten. Die jeweiligen Semester weichen inhaltlich leicht voneinander ab. 


Die Munich Business School bietet sowohl BWL-Kurse als auch nicht-wirtschaftswissenschaftliche Kurse an. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Kurskatalog

 

Zulassungsvoraussetzungen

Akademische Voraussetzungen 
Sie sollten mindestens 3 Semester an einer Hochschule studiert haben und einen wirtschaftlichen Hintergrund aufweisen, um zum UES-Programm zugelassen zu werden. Ihre akademischen Leistungen sollten überdurchschnittlich sein. 


Sprachvoraussetzungen
Es werden fortgeschrittene Englischkenntnisse vorausgesetzt. Nachweis der Englischkenntnisse: TOEFL iBT 83 oder IELTS 6.0 


Weitere Voraussetzungen
Für ein Studium in Deutschland müssen Sie alle geforderten Visa- und Krankenversicherungsbestimmungen einhalten. 

Mehr zu Bestimmungen für Incomings

Bewerbungsprozess und Fristen

Wo muss ich mich bewerben? 
Studenten unserer Partneruniversitäten mit bilateralen Verträgen (Austausch und/oder Erasmus) müssen zuerst das Akademische Auslandsamt ihrer Hochschule kontaktieren, um nominiert und zugelassen zu werden, bevor sie sich online auf unserer Webseite bewerben. 
Studenten, die nicht an einer unserer Partneruniversitäten studieren, können unsere Programme als sogenannte "freemover" besuchen und sich direkt auf unserer Webseite online bewerben. Für freemover werden die vollen Studiengebühren in Höhe von 5.200 € für bis zu 30 ECTS pro Semester fällig. 


Welche Unterlagen muss ich einreichen? 
Bitte reichen Sie folgende Bewerbungsunterlagen ein:

  • Eine Leistungsübersicht aller bisherigen Semester
  • Nachweis Ihrer Englisch-Sprachkenntnisse (TOEFL iBT 83 oder IELTS 6.0)
  • Kopie Ihres gültigen Reisepasses (mind. 10 Monate Gültigkeit zu Studienbeginn)
  • Aktuelles Passbild
  • Kursregistrierungsbogen (siehe Kurskatalog)
  • Beratungsbogen (siehe Kurskatalog)

Wann muss ich mich bewerben? 
Bewerbungsfristen:

  • Wintersemester (September-Dezember): 1. Juni
  • Sommersemester (Januar-April): 1. Oktober
Programmgebühren 2020

Semestergebühr: 5.200 €


Wichtiger Hinweis: Wenn Sie an einer Partnerhochschule der MBS studieren, können im Rahmen der Austausch- oder Erasmusvereinbarungen die Studiengebühren erlassen werden.

Graduate Exchange Semester

Internationale Masterstudenten (Business) haben die Möglichkeit, ein Semester (GES) integriert im laufenden Studienprogramm Master International Business zu studieren. Dabei können sie zwischen dem ersten (September-Dezember) oder zweiten Semester (Januar-Mai) wählen.

Key Facts
Graduate Exchange Semester

Zielgruppe
Masterstudenten

Semesterstart
Januar oder September

Dauer
1 Semester

Sprache
Englisch

Format
Vollzeitstudium

Umfang
15-30 ECTS
Struktur und Inhalte

Studieren Sie gemeinsam mit MBS Studenten im 1. oder 2. Mastersemester!

Bitte beachten Sie dabei, dass nur Kurse aus Ihrem jeweiligen Semester gewählt werden können. Detaillierte Informationen zu den jeweiligen Kursen finden Sie im Kurskatalog.

Zulassungsvoraussetzungen

Akademische Voraussetzungen Um sich für ein integriertes Auslandssemester zu qualifizieren, müssen Sie 1 bis 2 Semester erfolgreich an einer Hochschule studiert haben und einen wirtschaftwissenschaftlichen Hintergrund aufweisen. Ihre akademischen Leistungen sollten überdurchschnittlich sein.


Sprachvoraussetzungen
Es werden fortgeschrittene Englischkenntnisse vorausgesetzt, die in Form eines TOEFL iBT von 85 oder eines IELTS von 6.5 nachgewiesen werden müssen.

Wenn Sie sich für den Bilingual Track qualifizieren möchten, müssen Sie zudem Deutschkenntnisse auf dem Niveau C1 gemäß GeR nachweisen.

Weitere Voraussetzungen
Für ein Studium in Deutschland müssen Sie alle geforderten Visa- und Krankenversicherungsbestimmungen einhalten. 

Mehr zu Bestimmungen für Incomings

Bewerbungsprozess und Fristen

Wo muss ich mich bewerben? 
Studenten unserer Partneruniversitäten mit bilateralen Verträgen (Austausch und/oder Erasmus) müssen zuerst das Akademische Auslandsamt ihrer Hochschule kontaktieren, um nominiert und zugelassen zu werden, bevor sie sich online auf unserer Webseite bewerben. 
Studenten, die nicht an einer unserer Partneruniversitäten studieren, können unsere Programme als sogenannte "freemover" besuchen und sich direkt auf unserer Webseite online bewerben. Für freemover werden die vollen Studiengebühren in Höhe von 8.000 € für bis zu 30 ECTS pro Semester fällig. 


Welche Unterlagen muss ich einreichen? 
Bitte reichen Sie folgende Bewerbungsunterlagen ein:

  • Eine Leistungsübersicht aller bisherigen Semester
  • Nachweis Ihrer Deutsch- und/oder Englisch-Sprachkenntnisse (TOEFL iBT 85 oder IELTS 6.5)
  • Kopie Ihres gültigen Reisepasses (mind. 10 Monate Gültigkeit zu Studienbeginn)
  • Aktuelles Passbild
  • Kursregistrierungsbogen (siehe Kurskatalog)
  • Beratungsbogen (siehe Kurskatalog)

Wann muss ich mich bewerben? 
Bewerbungsfristen:

  • Wintersemester (September-Dezember): 1. Juni
  • Sommersemester (Januar-April): 1. Oktober
Programmgebühren 2020

Semestergebühr: 8.000 €


Wichtiger Hinweis: Wenn Sie an einer Partnerhochschule der MBS studieren, können im Rahmen der Austausch- oder Erasmusvereinbarungen die Studiengebühren erlassen werden. Sogenannte "Freemovers", mit einem Gesamtnotendurschnitt von 1.8 oder besser können sich um ein Teilstipendium (25% der Studiengebühren) bewerben.

Informationen und Services
für Incoming-Students

Studentenvisum

Um ein Studium in Deutschland absolvieren zu können, verlangt das deutsche Einwanderungsrecht die Beantragung eines "Visums für Studienzwecke". Als angehender Student müssen Sie deshalb ein Visum beantragen, sobald Sie Ihre Visumseinladung zum Studium an der MBS erhalten.


EU-Bürger
Wenn Sie über einen Pass der Europäischen Union verfügen, sind Sie Unionsbürger und müssen deshalb kein Visum beantragen, um in Deutschland studieren zu dürfen. Sie müssen nach Ihrer Einreise einen Aufenthaltstitel beantragen. 


Bevorzugte Länder
Wenn Sie über einen Pass eines sogenannten „bevorzugten Landes" verfügen, können Sie zunächst mit Hilfe eines Touristenvisums nach Deutschland einreisen. Nach Ihrer Ankunft müssen Sie dennoch ein Studentenvisum beantragen. 
Bevorzugte Länder sind: Australien, Kanada, Israel, Japan, Neuseeland, die Repulbik Korea und die Vereinigten Staaten von Amerika. 


Alle anderen Länder 
Wenn Sie über einen Pass eines Staates verfügen, für den die o.g. Regelungen nicht gelten, müssen Sie ein Studentenvisum bei der Deutschen Botschaft in Ihrem Heimatland beantragen. Bitte informieren Sie sich immer genau über die jeweiligen Visabestimmungen für Ihr Herkunftsland. 

Mehr zum Studentenvisum

Unterkunft und Lebenshaltungskosten 

Die MBS bietet keine Unterbringung auf dem Campus an. Um Ihnen die Wohnungssuche jedoch so leicht wie möglich zu machen, unterstützt Sie das International Center der MBS


MBS Appartment Exchange & Housing Guide 
MBS Housing Guide: Sobald Sie zum Studium zugelassen wurden, werden Sie mit einem Leitfaden ausgestattet, der umfangreiche Hinweise zu Wohnanlagen und Wohnungsvermittlungsagenturen sowie allgemeine Informationen und Links rund ums Wohnen in München enthält. 


Apartment Exchange Group auf Facebook: Dieser Service kann Ihnen helfen, eine passende Wohngemeinschaft innerhalb des MBS Netzwerks zu finden. Gleichzeitig erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre Kommilitonen kennenzulernen und mit den neuesten Informationen zum Wohnungsmarkt in und um München versorgt zu werden. 

Mietpreise 
Die Mieten in München sind generell hoch. Deshalb teilen sich viele Studenten eine Wohnung, um Kosten zu sparen. Mietwohnungen sind häufig unmöbliert. Untenstehend finden Sie einige Beispiele zu Mietmöglichkeiten:

  • Zimmer in einer Wohngemeinschaft: 600 € bis 800 €
  • Studio (Einraumwohnung mit Küche und eigenem Badezimmer): 900 € bis 1.000 €
  • Apartments: 1.000 € bis 1.300 € (1 Schlafzimmer) bzw. 1.400 € bis 1.800 € (2 Schlafzimmer)

Untenstehend finden Sie zwei Beispiele für das monatliche Budget eines Austauschstudenten: 


  Beispiel 1 Beispiel 2
Miete 750 € 900 €
Elektrizität, Heizung, Wlan 150 € 250 €
Lebensmittel 320 € 320 €
Öffentlicher Nahverkehr 40 € 40 €
Krankenversicherung 80 € 80 €
Telefon 50 € 50 €
Verschiedenes (inklusive Bücher) 110 € 110 €

Total

1.450 €

1.750 €

* Beispiel 1 bezieht sich auf ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft, das Sie u.a. auf www.wg-gesucht.de finden können. 
**Beispiel 2 spiegelt die typische Miete für ein Studio (Einraumwohnung) in München wider. 

Krankenversicherung

Nach deutscher Gesetzgebung müssen Sie während Ihres Studiums in Deutschland über eine gültige Krankenversicherung verfügen. Im Folgenden finden Sie weitere Informationen zu Gebühren und Vorgaben für EU- und Nicht-EU-Bürger:


EU-Bürger 
Wenn Sie Bürger eines EU-Landes sind oder aus Bosnien und Herzegowina, Kroation, Island, Israel, Liechtenstein, Mazedonien, Montenegro, Serbien, der Schweiz, Tunesien oder der Türkei stammen, können Sie von der Krankenversicherung in Deutschland befreit werden, sofern Sie den Abschluss einer Krankenversicherung in Ihrem Heimatland belegen können. In diesem Fall erhalten Sie vor Ihrer Ankunft in München eine Europäische Gesundheitskarte (EHIC) von der zuständigen Gesundheitsbehörde in Ihrem Herkunftsland. 


Nicht-EU-Bürger 
Die MBS akzeptiert ausschließlich Krankversicherungen von ausgewiesenen Versicherungsanbietern. 
Mehr zur Krankenversicherung


Vertragspartner der MBS in Sachen Krankenversicherung ist die TK, die für unsere Studenten vergünstigte Beiträge anbietet. Bei Fragen steht Valerie Seile-Henard zu Verfügung:


Valerie Henard
Hochschulberaterin
Elisenstr. 3
80335 München
040/46065105-233
Valerie.Henard@tk.de

Orientation Days und International Buddy Programm

Die MBS veranstaltet zwei Orientierungstage, um Ihnen und anderen neu eintreffenden internationalen Studenten den Studienstart in Deutschland zu erleichtern. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen des Buddy Programms erfahrene MBS Studenten kennenzulernen.


Orientation Days für Incoming-Studenten 
Die Orientierungstage finden Ende August bzw. Mitte Januar statt und decken diverse Themen ab, z.B. Telefon/Internet, Nahverkehr, Krankenversicherung oder die Registrierung bei der Ausländerbehörde. Des Weiteren erhalten Sie Ihren Studentenausweis und ein Willkommenspaket. 


Das International Buddy Programm 
Das International Buddy Programm ist eine Initiative, die internationalen Austauschstudenten die Möglichkeit bietet, erfahrene MBS Studenten ("Buddies") kennenzulernen und während der ersten Monate an der MBS von deren Unterstützung zu profitieren. Weitere Infos zum Buddy Programm.

Möchten Sie mehr erfahren?

Studienberater MBS: Melanie Vogel
Incoming Exchange Coordinator Melanie Vogel +49 89 547678 224 incoming@munich-business-school.de
Wie können wir Ihnen helfen? Nächste Schritte Kontakt aufnehmen Info anfordern