BWL Lexikon

BWL Lexikon - BWL Begriffe einfach erklärt

Wenn du dich schon immer mal genauer über die Begriffe aus dem Bereich der Betriebswirtschaftslehre informieren wolltest, bist du hier genau richtig. In dieser Rubrik werden dir die verschiedensten Begriffe rund um das Thema BWL näher gebracht und erklärt. Die BWL ist ein weites Feld und hat viele verschiedene Aspekte. In unserem Lexikon findest du daher viele verschiedene Begriffe rund um die BWL. Von A wie Absatzwirtschaft bis Z wie Zielmarktanalyse - hier kannst du alles nachlesen, was du über die BWL wissen musst!

Die wichtigsten Begriffe der BWL erklärt

Wer kennt sie nicht, die vielen Fachbegriffe aus der Wirtschaftswissenschaft. Oft weiß man gar nicht so genau, was sie bedeuten. Doch keine Sorge, in diesen Seiten bekommst du eine Übersicht über die gängigsten Begriffe und ihre Bedeutung. So bist du im Studium oder im Job immer auf dem aktuellen Stand.

Die wichtigsten Begriffe der BWL erklärt

Was ist BWL einfach erklärt?

BWL ist die Abkürzung für Betriebswirtschaftslehre und bezeichnet den Zweig der Wirtschaftswissenschaften, der sich mit dem Management von Unternehmen und Organisationen beschäftigt. BWL umfasst alle Bereiche des unternehmerischen Handelns, vom strategischen Planung über die operative Umsetzung bis hin zur Controlling und Kostenrechnung. Die BWL ist in zwei große Teildisziplinen gegliedert, die sich mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen und Fragestellungen beschäftigen: die allgemeine Betriebswirtschaftslehre (aus dem Englischen General Management) und die spezielle Betriebswirtschaftslehre (oder auch Function Management).

PAGE-TITLE: BWL Lexikon