Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

ALLGEMEINES

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist die Munich Business School GmbH, Elsenheimerstraße 61 80687 München. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten.

 

DATENERHEBUNG UND -VERARBEITUNG

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich in einem für die Abwicklung Ihrer Anfragen, Ihrer Bewerbung und der weiteren Kommunikation notwendigen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Sie können die Webseite ohne Registrierung nutzen. Für bestimmte Funktionen ist aber eine Registrierung erforderlich (z.B. Online-Bewerbung, Infoanforderung etc.). Sofern eine Registrierung notwendig ist, werden Sie darauf hingewiesen. Pflichtangaben im Registrierungsformular sind entsprechend gekennzeichnet und notwendig zur Nutzung des Dienstes.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

VERWENDUNG WEITERER EXTERNER ANBIETER

Auf dieser Webseite sind für Werbezwecke Inhalte von externen Anbietern („externe Anbieter“) integriert.

Alle externen Anbieter verwenden nur Cookies zur Steuerung Ihrer Dienste. Es wird kein Bezug zu Ihren personenbezogenen Daten hergestellt. Personenbezogene Daten werden, soweit nicht explizit im Folgenden erläutert, nicht verarbeitet und/oder gespeichert. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Sie können aber auch bei jedem externen Anbieter einen Widerspruchs-Cookie (Opt-out-Cookie) setzen lassen, der bewirkt, dass dieser externe Anbieter in Zukunft keine Daten mehr von Ihnen speichern wird. Der Vorteil ist, dass Sie keine Komfort- oder Nutzungseinbussen bei der Verwendung von Webseiten haben und dass Sie individuell entscheiden können, welchen Dienst Sie zulassen und welchen Sie nicht zulassen möchten.

Die aktuell eingebundenen externen Anbieter auf dieser Webseite, der Zweck der Verarbeitung und ein Link zu einer Widerspuchsmöglichkeit sind im Folgenden aufgeführt. Informationen zu nutzungsbasierter Werbung und Opt-out-Möglichkeiten finden Sie auch hier.

Anbieter Hinweise und weitere Informationen

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, einen Newsletter zu bestellen. Um sicherzustellen, dass Sie den Newsletter wirklich bestellt haben, senden wir Ihnen eine Bestätigungsmail an die angegebene E-Mail-Adresse. Darin befindet sich ein Bestätigungslink. Erst wenn Sie diesen Link anklicken, wird Ihnen der Newsletter zugesendet. Bei der Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Die nachstehende Einwilligung haben Sie entweder gesondert oder im Verlauf des Bewerbungsprozesses ausdrücklich erteilt:
„Ja, ich möchte mich für den MBS-Newsletter anmelden und Informationen über die Hochschule erhalten. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen und den Newsletter durch einen Klick auf einen Link im Newsletter abbestellen“.

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns:
datenauskunft(at)munich-business-school.de

Wir haben Herr Marc Althaus als unseren externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellt, der bei uns fortwährend auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen hinwirkt und regelmäßige Überprüfungen durchführt. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier:
www.dsextern.de/kontakt.php