Chief Digital Officer - Bringen Sie digitalen Spirit in Unternehmen

Schon heute beeinflusst die Digitalisierung – eines der großen Schlagworte unserer Zeit –, wie wir leben und arbeiten. Unternehmen eröffnet die Digitalisierung die Chance, bestehende Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln und sich für eine erfolgreiche Zukunft zu positionieren. Vor allem die »Big Player« haben die Chancen der Digitalisierung längst erkannt, kleine und mittlere Unternehmen hinken der Entwicklung häufig hinterher. Einer der Gründe: Experten für digitale Transformation sind rar, teuer – und auf dem Arbeitsmarkt schwierig zu bekommen.

Mit dem CDO-Programm der Munich Business School – entwickelt in Zusammenarbeit mit der Innovationswerkstatt, dem Innovationslabor Matchlabn und dem Fachmagazin Next Industry – erwerben Sie in nur 12 Wochen umfassende Digitalisierungskompetenzen, erlernen innovative Managementmethoden und qualifizieren sich zum Chief Digital Officer Ihres Unternehmens.

Nach erfolgreichem Abschluss des CDO-Programms sind Sie in der Lage, die Chancen der Digitalisierung für Ihr Unternehmen zu erkennen und nutzbar zu machen. Darüber hinaus erleben Sie live vor Ort, wie die digitalen Vorreiter im Silicon Valley arbeiten und entwickeln einen konkreten und individuellen Fahrplan, mit dem Sie Ihr Unternehmen in die digitale Zukunft führen.

5 Gründe für das CDO-Programm

Sie erarbeiten ein konkretes individuelles Konzept für die Digitialisierung Ihres Unternehmens.

Sie schaffen sich ein hochwertiges Netzwerk auf C-Level, von dem sie auch nach dem Programm profitieren.

Sie erhalten ein offizielles Hochschulzertifikat der Munich Business School und 15 ECTS Credits.

Sie erfahren, wie Sie Tools aus dem Startup-Bereich und Case Studies auf Ihr Unternehmen anwenden.

Sie erleben live im Silicon Valley, wie die Chief Digital Officers der »Digital Champions« arbeiten.

Inhalte des Chief Digital Officer Programms

Während des ersten Teils Ihrer Weiterbildung zum Chief Digital Officer, den Sie an der Munich Business School in München sowie in der Innovationswerkstatt in Amberg absolvieren, erfahren Sie alles Wichtige zu den neuesten Trends und aktuellen Themen rund um die digitale Transformation sowie zur Position und den Aufgaben eines Chief Digital Officer.

Darüber hinaus diskutieren Sie den Status Quo der Digitalisierung in unterschiedlichen Branchen sowie in Ihrem Unternehmen und spiegeln diesen an der Unternehmenskultur von »Digital Champions«. Dabei helfen Ihnen neue Managementmethoden wie das »Exponential Framework« oder der »Strategy-Culture-Fit«.

So gehen Sie Schritt für Schritt den Weg hin zur digitalen Transformation, basierend auf den Erfahrungswerten von digitalen Vorreitern. Das beinhaltet sowohl Mess- und Steuergrößen (KPIs) als auch organisatorische Anpassungen zur Umsetzung der digitalen Agenda. 

Abschließend erarbeiten Sie am Case Ihres Unternehmens ein belastbares und konkretes Konzept, mit dem Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen anstoßen.


Treffen Sie Digital Champions im Silicon Valley

Die zweite Phase des Programms führt Sie für drei Tage ins »Herz der Innovationen«, ins kalifornische Silicon Valley. Dort tauschen Sie sich beim CDO Shadowing, bei Firmenbesuchen und Exkursionen mit Gründern von Startups und Digitalexperten aus und erleben den »Digital Spirit« live vor Ort.

Aufbauend auf diesen neuen Erfahrungen entwickeln Sie konkrete Ideen und Take-aways für Ihr Unternehmen. Außerdem erwartet Sie ein attraktives und unterhaltsames Rahmenprogramm, bei dem Sie die interessantesten »Places to be« der kalifornischen Metropole San Francisco kennenlernen.

Während Ihres Aufenthalts in San Francisco und im Silicon Valley werden Sie von Simone Lis betreut, Gründerin und Matchmakerin-Chief bei Matchlabn. Die Expertin für Corporate Innovation und Startup-Matchmakerin hilft Managern, die neuesten digitalen Trends zu verstehen und mit den eigenen Stärken im Unternehmen zu verbinden. Simone Lis lebt seit 2012 in den USA und verfügt über exklusive Kontakte und Einblicke in die Startup-Szene in Kalifornien und im Silicon Valley.


Lernen, anwenden, erleben - Ihr Programm

Programmänderungen vorbehalten; die konkrete Ausgestaltung des Programms erfolgt mit freundlicher Unterstützung der UNITY AG und richtet sich nach der Zusammensetzung der Teilnehmer und deren Hintergrund.  Die Seminarleitung, die Dozenten und Ihre Ansprechpartner in Deutschland und Kalifornien sind deutsche Muttersprachler. Die Treffen und Diskussionen mit Gründern und Unternehmen in den USA finden in englischer Sprache statt.


»Die Digitalisierung bietet Unternehmen einzigartige Chancen. Im CDO-Programm erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen in eine erfolgreiche digitale Zukunft führen.« 

Prof. Dr. Heiko Seif, akademischer Leiter CDO-Programm


Teilnehmerkreis

Das CDO-Programm richtet sich an Führungskräfte aus dem mittleren und oberen Management, die als CDO in die Geschäftsleitung ihres Unternehmens als CDO aufsteigen, ihre Digitalisierungskompetenz vertiefen und den digitalen Wandel in ihrem Unternehmen vorantreiben und intensivieren möchten:

  • Digital Officers, Leiter Digitalisierung, IT-Leiter
  • Corporate Development Manager, Leiter Business Development
  • Leiter Digital-Strategie
  • Leitende Markt- und Produktmanager, die den Transformationsprozess operativ umsetzen und begleiten
  • Führungskräfte des „Next Generation Business“
  • Next Generation Leading Experts
  • Leiter Innovation / Technologiemanagement
  • C-Level Führungskräfte (CxO)
  • Leitendes Management, etc.

Teilnehmerzahl: 8 bis maximal 12 Teilnehmer


Termine und Preise

Termin: März 2020 - Juli 2020

Phase 1: 12. März 2020 - 18. Juni 2020

Modul 1 - Modul 6 in München, London, Berlin, Barcelona, Budapest, Amberg

Phase 2: Juni/Juli 2020

Educational Journey ins Silicon Valley

Abschluss:

Hochschulzertifikat der Munich Business School und 15 ECTS Credits

Kosten: (Phasen sind auch einzeln buchbar)

Phase 1: 12.000 € zzgl. MwSt.

Phase 2: 12.000 € zzgl. MwSt. (Flug, Flughafentransfer, Unterkunft und Verpflegung sind im Preis nicht enthalten.) 

Die Online-Anmeldung ist möglich für den Gesamt-Lehrgang (Phase 1+2) oder separat für eine der beiden Phasen:

ANMELDUNG Phase 1+2 

 

ANMELDUNG Phase 1 

 

ANMELDUNG Phase 2


Ihre Seminarleitung

Prof. Heiko Seif

Prof. Dr. Heiko Seif ist Professor für Internationales Management und Forschungsdekan an der Munich Business School. Außerdem ist er Senior Manager bei der UNITY AG, der führenden Managementberatung für Innovation und digitale Transformation.

Dipl. Betriebswirt Harald Ostermann ist Geschäftsführer der Innovationswerkstatt und begleitet Unternehmen auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft – systematisch in den Phasen Ideengenerierung, Ideenscreening und Ideenevaluierung.


Kooperationspartner

Die Munich Business School bietet neben verschiedenen Studiengängen in den Bereichen Business und Management hochwertige akademische Executive-Education-Programme an – vom Tagesseminar bis zum mehrmonatigen Zertifikatslehrgang.

Die Innovationswerkstatt im oberpfälzischen Amberg verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Innovationsprozessen und hat in über 1.500 Projekten neue und erfolgreiche Geschäftsmodelle entwickelt. 

Matchlabn ist ein neuartiges kuratiertes Netzwerk, das deutsche Führungskräfte mit Startup-Gründern aus dem Silicon Valley zusammenbringt und praxisbezogene Lernerfahrungen entwickelt, die Unternehmer inspirieren und zum Handeln anregen. 

Als Sparringspartner der Industrie will Next Industry seine Leserin die Welt von morgen führen und handlungsfähig machen. Next Industrie gibt mit seinem Magazin Orientierung für die Digitale Transformation auf Augenhöhe und nutzt dabei die umfassende Expertise der Vogel Communications Group.

Als Teilnehmer erhalten Sie

  • Jahresabonnement von Next Industry
  • Teilnahme an »The Future Code« Event in Würzburg
  • Teilnahmen an allen »Next Industry«-Expert Talks
  • Veröffentlichung eines zweiseitigen Projekt-/Erfahrungsberichts in Next Industry
  • Teilnahme bei der Award-Verleihung »Digital Transformer of the Year«

Online anmelden

Die Online-Anmeldung ist möglich für den Gesamt-Lehrgang (Phase 1+2) oder separat für eine der beiden Phasen:

ANMELDUNG Phase 1+2

ANMELDUNG Phase 1

ANMELDUNG Phase 2

Kontakt & Informationen

 KONTAKT

 INFO ANFORDERN

Programmkoordination

Julia Brotzki

+49 (0)89 547678-229

ExecutiveDevelopment(at)munich-business-school.de


Kooperationspartner