MBS @ Annual Research Conference der Chartered Association of Business Schools

MBS CABS Annual Reserach Conference

MBS Professor Dr. Heiko Seif besuchte die Annual Research Conference der Chartered Association of Business Schools an der University of Edinburgh und vertrat dort die Munich Business School.

Der Schwerpunkt der Konferenz bezog sich auf die Fragestellung, wie die Forschung im Bereich Business & Management Einfluss auf anstehende Veränderungen in der globalen Wirtschaftswelt nehmen kann.

Die Teilnehmer setzten sich zusammen aus Forschungsdekanen internationaler Business Schools, internationalen Wirtschaftspolitikern und Vertretern aus der Wirtschaft.

Dabei wurde herausgearbeitet, dass der Einfluss der Forschung auf die Wirtschaftswelt nicht alleine durch Veröffentlichungen in top gerankten Journals gemessen werden kann; ein gewichtiger Parameter ist darüber hinaus die nachgewiesene Umsetzung von Forschungsergebnissen in Unternehmen und in Richtlinien für die Wirtschaftspolitik.

Ebenso wurden Leitlinien erarbeitet, wie internationale Business Schools im Bereich der Forschung effektiver zusammenarbeiten können. Für die englischen Business Schools war dabei insbesondere die Erörterung von Kooperationsmöglichkeiten in einem Post-Brexit-Szenario relevant.

MBS CABS Annual Reserach Conference

Die Munich Business School ist durch die langjährige Kopperation mit der Business School der Sheffield Hallam University diesbezüglich sehr gut aufgestellt. Der Kooperationsvertrag zwischen diesen beiden Business Schools wurde erst vor Kurzem um weitere fünf Jahre verlängert und soll im Bereich Forschung weiter intensiviert werden. Das umfasst beispielsweise eine jährliche Doktorandenkonferenz, für die die Munich Business School in 2020 Gastgeber sein soll.

Teil der Annual Reserach Conference in Edinburgh war darüber hinaus eine Postersession und Ausstellung von greifbaren Forschungsergebnissen der verschiedenen Business Schools zum Themenbereich „Lösungen für eine gedeihende und faire Gesellschaft“. Die Ausstellung zeigte auf, wie die Forschung im Bereich Management & Business einen positiven Einfluss auf Wirtschaft und Gesellschaft nehmen kann.

Weitere Informationen zur Annual Research Conference gibt es hier.