Prof. Dr. Heiko Seif
Über Prof. Dr. Heiko Seif
Prof. Dr. Heiko Seif, PhD. studierte Ingenieurwesen am Karlsruher Institut für Technologie und promovierte an den Universitäten Stuttgart und Preßburg mit einer Arbeit über die Internationalisierung osteuropäischer Unternehmen im Übergang von der Plan- zur Marktwirtschaft. Parallel zu seiner 4-jährigen Promotion arbeitete er als Berater bei der Con Moto Consulting Group bevor er zur BMW Group wechselte. Nach seiner Tätigkeit gründete er die Technologieberatung CNX Consulting und anschließend die Innovationsgenossenschaft INGO e.G. Darüber hinaus war er mehrere Jahre an der Ludwig-Maximilians-Universität verantwortlich für das TOP-BWL-Programm der Jahrgangsbesten in Zusammenarbeit mit Professor Picot. Prof. Dr. Heiko Seif ist Senior Manager bei der Managementberatung UNITY AG.

MBS Forschungsbericht 2017

April 25, 2018

Der Forschungsbericht der Munich Business School für das Jahr 2017 ist pünktlich zum Frühjahr fertiggestellt. Insbesondere die Neuausrichtung der Forschung an der MBS spiegelt sich darin wider. Mit den Forschungsfeldern Digitale Transformation sowie International Business […]

Hackathon Predictive Maintenance an der Munich Business School

November 16, 2017

Am Dienstag, 14. November, fand an der Munich Business School (MBS) der Hackathon Predictive Maintenance statt. Ausrichter des Events waren neben der MBS der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA), die Managementberatung UNITY und […]

Internationalisierungsstrategien von Geschäftsmodellen auf der Grundlage von Sharing-Economy-Prinzipien – eine Analyse ausgewählter Unternehmen

April 22, 2016

Disruptive Geschäftsmodelle, die auf Plattform- und Sharing-Economy-Prinzipien basieren, verändern Märkte unterschiedlichster Branchen. Weltweit entstehen neue Möglichkeiten für alle Arten von Geschäftspartnern, daran zu partizipieren. „Tauschen statt Kaufen“, „Leihen statt Besitzen“ sind Trends, aus denen sich […]

TTIP – eine faktenbasierte Analyse

April 15, 2016

Im Rahmen des DBA-Programms fand an der MBS das Doktorandenseminar „Europe and the World“ statt. Hochaktuelle Themen rund um die Europäische Union waren dabei Gegenstand einer wissenschaftlichen, möglichst faktenbasierten Untersuchung anstehender Herausforderungen. Eines der Themen, […]

Konsequenzen einer deutschen Führungsrolle in der EU

April 1, 2016

Im Rahmen des DBA-Programms fand an der MBS das Doktorandenseminar „Europe and the World“ statt. Hochaktuelle Themen rund um die Europäische Union waren dabei Gegenstand einer wissenschaftlichen, möglichst faktenbasierten Untersuchung anstehender Herausforderungen. Eines der Themen, […]

Kommt der Brexit? Was ein Ausstieg Großbritanniens aus der EU bedeutet

Februar 19, 2016

Im Rahmen des DBA-Programms fand an der MBS das Doktorandenseminar „Europe and the World“ statt. Hochaktuelle Themen rund um die Europäische Union waren dabei Gegenstand einer wissenschaftlichen, möglichst faktenbasierten Untersuchung anstehender Herausforderungen. Eines der Themen, […]

Industrie 4.0: Mensch und Maschine Hand in Hand

September 26, 2015

In meinem zuletzt veröffentlichten Beitrag „Innovationswüste Deutschland? – Nicht mehr!“ bin ich bereits darauf eingegangen, wie „Industrie 4.0“, also die Digitalisierung von Produktentwicklung und Fertigung, die Zukunftsperspektiven Deutschlands nachhaltig beeinflussen wird. Es geht dabei vor […]

Innovationswüste Deutschland? – Nicht mehr!

August 18, 2014

Innovation bedeutet Neuerung, Ideenreichtum und Fortschritt – sie ist essenziell für eine florierende Ökonomie und unterstützt den Wandel hin zu einer modernen, zukunftsfähigen Gesellschaft. Doch wie sieht es in Deutschland aus? Medienvertreter kritisierten immer wieder […]