Fakultät

Dr. Gereon Hillert

MBS Gereon Hillert


   

Dr. Gereon Hillert ist Manager im Bereich Valuation, Modeling & Economics bei Ernst & Young am Standort München. Herr Hillert ist spezialisiert auf Unternehmensbewertungen zu unterschiedlichen Anlässen sowie die Modellierung komplexer finanzwirtschaftlicher Zusammenhänge.

Er studierte Betriebswirtschaftslehre in Deutschland, Kanada und Chile und promovierte zu einem Thema im Bereich Unternehmensinformation und Unternehmensbewertung an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Herr Hillert ist Dozent an der Ludwig-Maximilians-Universität München und unterrichtet u.a. die Fächer „Financial Statement Analysis and Valuation” sowie “Introduction to Machine Learning in Finance and Accounting” im Rahmen der Munich International Summer University.  Er interessiert sich für Forschung und Praxisentwicklung in den Bereichen Finanzmodellierung, Datenanalyse und Business Intelligence in der Transaktionsberatung.

 

An der MBS: Dozent für Corporate Finance and Portfolio Management, International Financial Management

Studiengänge: Master International Business

Schwerpunkte: Corporate Finance, Financial Management, Machine learning in finance and accounting, Mergers and Acquisitions

Hillert, G. (2019): Qualitative and quantitative invormation in corporate disclosures, Dissertation, München 2019. 

Sellhorn, Th., Hillert, G., Menacher, J. (2019): Automatisierte Textanalyse für Bewertungszwecke und Portfolioentscheidungen, in: Digitalisierung und Unternehmensbewertung (Hrsg. Ballwieser, Wolfgang/Hachmeister, Dirk), Stuttgart: Schäffer-Poeschel-Verlag, S. 119-148.

Hillert, G., Woltschläger, A. (2019): Operating leverage and learning from peer investment, working paper.