Fakultät

 Patrick Ostrowsky

Patrick Ostrowsky


     

Patrick Ostrowsky ist Dozent für Kulturgeschichte und arbeitet als ist freischaffender Künstler und Kunstvermittler in München. Seine Werke waren bereits in zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellungshäusern zu sehen, u.a. MACRO Museum in Rom, Palazzo Madama in Turin, Galleri Fisk Bergen, Pinakothek der Moderne München und Kunstverein Wiesbaden. Zudem wird er von der Britta Rettberg Galerie in München vertreten. Außerdem arbeitete er als freier Kunstvermittler in Rom und Wien sowie für den DGB und die Hypo-Kunsthalle in München.

Patrick Ostrowsky absolvierte ein Diplomstudium an der Akademie der bildenden Künste München sowie mehrere Semester an der Accademia di Belle Arti in Rom und an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Neben dem Studium der freien Kunst, belegte er noch Kurse in Antiker Baukunst, Kunst- und Architekturgeschichte und Philosophie an der Freie Universität in Berlin und der LMU in München.

An der MBS: Dozent für Kunstgeschichte

Studiengänge: Bachelor International Business

Schwerpunkte: europäische Architektur-, Kunst- und Kulturgeschichte, zeitgenössische Kunst