Dozenten-Details - Studium München

Fakultät

Prof. Dr. Carsten Rennhak , Dipl-Kfm., M.A., Bac. oec



An der MBS: Dozent für Internationale Unternehmensführung und Marketing

Studiengänge: Bachelor International Business, Master International Business, MBA General Management Full-Time, EBS

Schwerpunkt: Marketing

BÜCHER

Breidenich, Heike/Rennhak, Carsten: Marketing für Ärzte - Effizientes Marketing für Ärzte: Best Practice und Erfolgsfaktoren für Arztpraxen, Krankenhäuser und Reha-Einrichtungen, Kohlhammer, 2015.

Opresnik, Marc Oliver/Rennhak, Carsten: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre – Grundlagen unternehmerischer Funktionen, 2. vollständig aktualisierte und überarbeitete Auflage, Gabler, 2015.

Bozem, Karlheinz/Nagl, Anna/Rennhak, Carsten (Hrsg.): Energie für nachhaltige Mobilität – Trends und Konzepte, Gabler, 2013.

Rennhak, Carsten (Hrsg.): Zukunftsfeld Elektromobilität. In: Rennhak, Carsten (Hrsg.): Reutlinger Schriften zu Marketing & Management, Band 7, Ibidem, 2013.

Rennhak, Carsten (Hrsg.): Aktuelle Instrumente der Marketingpraxis. In: Rennhak, Carsten (Hrsg.): Reutlinger Schriften zu Marketing & Management, Band 6, Ibidem, 2012.

Opresnik, Marc Oliver/Rennhak, Carsten: Grundlagen der Allgemeinen Betriebs¬wirtschaftslehre – Eine Einführung aus marketingorientierter Sicht, Gabler, 2011.

Rennhak, Carsten/Hollensen Svend (Hrsg.): Kundenzufriedenheit und Kundenbindung in der Tankstellenbranche – eine empirische Studie am Beispiel einer Markentankstelle von Michael Schulz. In: Beiträge zur anwendungsorientierten Unternehmensführung, Schriftenreihe der Europäischen Fernhochschule Hamburg, Band 2, Ibidem, 2011.

Rennhak, Carsten (Hrsg.): Kommunikationspolitik im 21. Jahrhundert. In: Rennhak, Carsten (Hrsg.): Reutlinger Schriften zu Marketing & Management, Band 5, Ibidem, 2010.

Rennhak, Carsten (Hrsg.): Die Automobilindustrie von morgen – Wie Automobilhersteller und -zulieferer gestärkt aus der Krise hervorgehen können. In: Rennhak, Carsten (Hrsg.): Reutlinger Schriften zu Marketing & Management, Band 4, Ibidem, 2009.

Heigl, Katrin/Rennhak, Carsten: Zukünftige Wettbewerbsstrategien für Automobil¬zulieferer – Chancen und Risiken der dritten Revolution in der Automobilindustrie. In: Rennhak, Carsten (Hrsg.): Reutlinger Schriften zu Marketing & Management, Band 3, Ibidem, 2008.

Sazepin, Jana/Mertens, Britta/Rennhak, Carsten: Stirbt die Mitte? Konsumentenver¬halten im 21. Jahrhundert – Herausforderungen und Strategien für Marketing und Management. In: Rennhak, Carsten (Hrsg.): Reutlinger Schriften zu Marketing & Management, Band 2, Ibidem, 2008.

Kesting, Tobias/Rennhak, Carsten: Marktsegmentierung in der deutschen Unternehmenspraxis, Gabler, 2008.

Stiefbold, Ines/Rennhak, Carsten: Beschwerdemanagement in Franchiseunternehmen. In: Rennhak, Carsten (Hrsg.): Reutlinger Schriften zu Marketing & Management, Band 1, Ibidem, 2007.

Rennhak, Carsten (Hrsg.): Unternehmenskommunikation 2.0 – Neue Wege im Marketing, Ibidem, 2006.

Rennhak, Carsten (Hrsg.): Herausforderung Kundenbindung, Gabler, 2006.

Rennhak, Carsten: Die Wirkung vergleichender Werbung, Gabler, 2001.

Booz Allen Hamilton (Hrsg.): Enerconomy – Das Geschäft mit der Energie, F.A.Z.-Institut, 2001.

ZEITSCHRIFTEN- UND KONFERENZBEITRÄGE

Mager, Michael/Belomy, Stephen/Rennhak, Carsten: A New Paradigm for Selecting SaaS Marketing Strategies. In: International Academic Research Journal of Business and Management, Vol. 3, No. 3, August 2014, S. 24-39.*

Rennhak, Carsten: Kundenbindung im Retail Banking – Ergebnisse einer empirischen Studie. In: Sparkassenmarkt, Juli/August 2014, S. 21-23.

Rennhak, Carsten/Rottenaicher, Stefan: Schlüssel zur Kundenbindung – Studie: Retail-Banking. In: Betriebswirtschaftliche Blätter, 4. Juni 2014 (https://www.sparkassenzeitung.de/betriebswirtschaftliche-blaetter/).

Rennhak, Carsten/Benad, Holger: Das Elektroauto sorgt für Dynamik in der Zulieferindustrie, Forschungsmagazin Reutlingen Research Institut, Ausgabe 2014, S. 17-18.

Huck, Julius/Rennhak, Carsten: Branding strategies of early-stage born globals: A theoretical framework. In: International Academic Research Journal of Business and Management, Vol. 2, No. 6, October 2013, S. 1-15.*

Garving, Julia/Rennhak, Carsten: The Relationship between the Impediments Encountered in Marketing Planning today: How Organisations Overcome today’s Obstacles. In: International Academic Research Journal of Business and Management, Vol.2, No. 3, July 2013, S. 44-67.*

Rennhak, Carsten: Das Elektroauto sorgt für Dynamik in der Zulieferindustrie, Xchange 6/2013, S. 30.

Herzog, Bodo/Rennhak, Carsten: Die Steuern werden steigen, €uro 04/13, S. 42-44.

Bozem, Karlheinz/Nagl, Anna/Haubrock, Alexander/Rath, Verena/Schnaiter, Judith/ Rennhak, Carsten/Benad, Holger: Elektromobilität: Politische Zielsetzungen und relevante Geschätsmodelle, horizonte 40, September 2012, S. 11-15.

Rehme, Sarina/Rennhak, Carsten: The conflict between marketing and sales, Journal of Innovative Marketing, Volume 8 (2), 2012, S. 74-90.*

Rennhak, Carsten: Das Elektroauto bewegt die Zulieferindustrie. In: Top Career Guide Automotive, 8. Jahrgang, 2012, S. 31-34. 

Benad, Holger/Bozem, Karlheinz/Nagl, Anna/Rath, Verena/Rennhak, Carsten/Schnaiter, Judith: Elektromobilität - Jedem Land sein Förderregime? ew, 111. Jg., Heft 8-9, April 2012, S. 56-61.

Bozem, Karlheinz/Nagl, Anna/Haubrock, Alexander/Rath, Verena/Schnaiter, Judith/ Rennhak, Carsten/Benad, Holger: Energy for future Mobility: Alternative Antriebstechnologien im Spannungsfeld von Marktanforderungen und technischer Machbarkeit, horizonte 39, März 2012, S. 63-66.

Rennhak, Carsten: Auswahl von Master-Programmen. In: Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler 2011/12, Band II, S. 160.

Bozem, Karlheinz/Rath, Verena/Nagl, Anna/Schnaiter, Judith/Benad, Holger/Rennhak, Carsten: Wie wird Elektromobilität straßentauglich? Regulatorische Rahmenbedingungen in Europa. In: ew – das magazin für die energiewirtschaft, 110. Jg., Heft 19/2011, S. 26-30.

Rennhak, Carsten: Wo bleibt ein stimmiges Gesamtkonzept für den Zukunftsmarkt Mobilität? In: Top Career Guide Automotive, 7. Jahrgang, 2011, S. 46-48. 

Kesting, Tobias/Rennhak, Carsten: Market Segmentation in German Business Practice – Relevance, Procedures and Challenges. In: World Review of Entrepreneurship, Management and Sustainable Development, Vol. 7, No. 4, 2011, S. 361-379.*

Rennhak, Carsten: Zukunftsmarkt Mobilität – verpasst Deutschland den Anschluss? Europolitan 02-2011, S. 54-56.

Rennhak, Carsten: Serviceleistungen rund um die Uhr verfügbar - Data Mining im Einsatz zur Optimierung der Kundenbetreuung und zum besseren Verständnis der individuellen Kundenbedürfnisse, Sparkassenzeitung, Nr. 3 vom 21. Januar 2011, 74. Jahrgang, S. B5.

Rennhak, Carsten: Job oder Master? In: Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler, Wintersemester 2010/11, Band II, 31. Auflage, S. 146.

Schwaiger, Manfred/Rennhak, Carsten/Cannon, Hugh/Taylor, Charles: Can Comparative Advertising be Effective in Germany? A Tale of Two Campaigns. In: Journal of Advertising Research, Volume 47, No. 1, March 2007, S. 2-13.*

Numberger, Siegfried/Rennhak, Carsten: The Future of B2C E-Commerce. In: Electronic Markets – The International Journal, Vol. 15, No. 3, 2005, S. 269-282.*

Rennhak, Carsten/Schwaiger, Manfred: Die Einsatzmöglichkeiten vergleichender Werbung – eine empirische Analyse zur Wirkung des neuen Instruments. In: Die Betriebswirtschaft, 64. Jg., Heft 5, 2004, S. 591-620.*

Bozem, Karlheinz/Rath, Verena/Rennhak, Carsten: Dienstleistungsmanagement in Netzwerken – Überlebensstrategie für Stadtwerke? In: ew – das magazin für die energiewirtschaft, 109. Jg., Heft 13, S. 56-61.

Rennhak, Carsten: Was ist vor dem Auslandsstudium zu beachten? In: Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler, Wintersemester 2009/10, Band II, 30. Auflage, S. 157.

Bozem, Karlheinz/Rath, Verena/Rennhak, Carsten: Erneuerbare Energien – Teil der Krise oder Ausweg aus der Krise? In: Energie & Management, 1.6.2009, S. 8.

Karlheinz Bozem/Verena Rath/Carsten Rennhak: Teil der Krise oder Ausweg aus der Krise? In: Bayern innovativ - Cluster Energietechnik vom 7.5.2009. 

Bozem, Karlheinz/Rath, Verena/Rennhak, Carsten: Die Finanzkrise ist bei den erneuerbaren Energien angekommen. In: Powernews, 7.5.2009, S. 5-6.

Numberger, Siegfried/Rennhak, Carsten: Je früher, desto besser. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung – Sonderbeilage Private Vorsorge, 4. November 2008, S. B5.

Bozem, Karlheinz/Rennhak, Carsten: Was können erneuerbare Energien leisten – und was nicht? In: ew – das magazin für die energiewirtschaft, 107. Jg., Heft 19, S. 46-53.

Rennhak, Carsten/Sarstedt, Marko: Check-up – Online-Marketing. In: Das Wirtschaftsstudium, 11/2007, S. 1424-1425

Kesting, Tobias/Rennhak, Carsten: Teile und verstehe – Marktsegmentierung in deutschen Unternehmen. In: Research & Results, 7/2005, S. 38-39.

Rennhak, Carsten/Numberger, Siegfried: Wie binden Banken ihre Kunden? Ergebnisse einer Branchenstudie. In: Genossenschaftsblatt, 111. Jg., 8/2005, S. 30-33.

Rennhak, Carsten/Strassner, Stefan/Bakay, Zoltan: Comparative Advertising in Germany – Perspectives of leading advertisers and assessment of effectiveness. In: Recherche ebs, Année 2005, Vol. III, S. 28-33.

Rennhak, Carsten/Bakay, Zoltan/Zinnbauer, Markus: Herausforderung Kundenbindung – Strategien, Instrumente und Maßnahmen. In: S-Markt, 12. Jg., Nr. 5, 2004, S. 26-28.

Schwaiger, Manfred/Rennhak, Carsten: Vergleichende Werbung – Kommunikationsinstrument mit Potenzial. In: S-Markt, 11. Jg., 2003, Nr. 3, S. 14-15.

Schwaiger, Manfred/Rennhak, Carsten: Vergleichende Werbung – Was wissen wir vier Jahre nach der Deregulierung? In: planung & analyse , 29. Jahrgang, 2002, Heft 3, S. 20-26.

Bozem, Karlheinz/Rennhak, Carsten: Unbundling und Shared Services. In: Energie¬wirtschaftliche Tagesfragen, 52. Jg., 2002, Heft 5, S. 332-334.

Rennhak, Carsten/Halfmann, Marion: Ist es wirklich der Preis? Zum Wechselverhalten von Privathaushalten im Strommarkt. In: Energiewirtschaftliche Tagesfragen, 51. Jg., 2001, Heft 1/2, Januar/Februar 2001, et-special: E-world of energy, S. 42-44.

Clever, Holger/Halfmann, Marion/Schlaak, Thomas/Rennhak, Carsten: Produktentwicklung in der Stromwirtschaft. In: Booz Allen Hamilton (Hrsg.): Trendletter Energie, November 2000, München, S. 1-9.

Bankhofer, Udo/Rennhak, Carsten: Ansätze zur Wechselkursprognose. In: Finanzmarkt und Portfolio Management, 12. Jg., Nr. 2, 1998, S. 197-212.*
* referiert / peer-reviewed

Commpass vom 13.1.2014: Das Google-Dilemma – Ergebnisse einer JournalistInnenbefragung (http://www.commpass.at).

Felix Struening vom 1.1.2014: Studien zur Pressearbeit – Was erwarten Journalisten von Unternehmens-PR (I): Informationsquellen (http://www.felix-struening.de).

TSS Schmitz vom 29.12.2013: Journalisten im Google-Dilemma (http://tss-schmitz.de/).

Fink & Fuchs Newsroom vom 29.12.2013: Verbessertes Verhältnis von PR und Journalismus? (http://www.ffpr.de)

Newsaktuell: Jede zweite Pressemitteilung wird ungelesen gelöscht” – Warum eigentlich? (http://www.newsaktuell.de).

PR-Report vom 18.12.2013: Fast jede zweite Pressemitteilung wird ungelesen gelöscht (prreport.de).

IHK Braunschweig vom 18.12.2013: Umfrage zeigt: Journalisten im Google-Dilemma (www.braunschweig.ihk.de).

ConPublica vom 17.12.2013: Content-Marketing und PR: Journalisten halten Inhalte im Web nicht für ausreichend (http://test.conpublica.de/).

Newsletter Medienrot vom 17.12.2013: Das Google Dilemma.

Medienrot vom 13.12.2013: Das Google Dilemma (http://www.medienrot.de).

Agitano Wirtschaftsforum Mittelstand vom 13.12.2013: Umfrage zeigt: Journalisten im Google-Dilemma (www.agitano.com).

KMU Marketing Blog vom 13.12.2013: Umfrage zeigt, wie Journalisten heute recherchieren und zur PR stehen (www.kmu-marketing-blog.de).

Pressesprecher vom 13.12.2013: Woher beziehen Journalisten ihre Infos? (www.pressesprecher.com).

Journalist Online vom 13.12.2013: Journalisten im Google-Dilemma (www.journalist.de).

The Narrative - Das Magazin für Content Marketing und Medientrends vom 12.12.2013: Google-Recherche vs. Journalismus unplugged: Wie verifiziert man Internet-Quellen? (www.kircher-burkhardt.com/blog/).

Recherchescout vom 12.12.2013: Journalisten im Google-Dilemma (www.recherchescout.de).

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 3.2.2013: Hollywood in Görlitz, S. 28-29.

Augsburger Allgemeine vom 28.12.2012: Kaufen für den Regenwald, S. 9.
NDR vom 10.9.2012: Product Placement.

Berliner Zeitung vom 2.8.2012: Product Placement - Alles Reklame im Fernsehen.

Frankfurter Rundschau Online vom 2.8.2012: Product Placement – Alles Reklame im Fernsehen.

Branded Entertainment Online vom 19.7.2012: „Zeit Online“ zu Product Placement.

Zeit Online vom 28.6.2012: Schleichwerbung – was nascht der Star?

wiwi-online.de vom 23.3.2012: Neues Buch: Aktuelle Instrumente der Marketingpraxis.

ftd.de vom 10.1.2012: Outdoor-Spezialist Warum Mammut den Massen widersteht.

s(i)gn Financial November 2011: Megatrend Mobility, 3/2011, S. 8-9.

wiwi-journal: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft, Dezember 2010-Januar 2011, S. 72-73

E-seal vom 3.12.2010: Social Media als Servicekanal der Zukunft.

Süddeutsche.de vom 1.11.2010: Mach's dir selber, Kunde.

VDI Nachrichten vom 15.10.2010: Social Media und Cloud als Servicekanäle der Zukunft.

Südwest Presse vom 13.10.2010: Podium zur Bildungspolitik.

landestheater-tuebingen.de vom 13.10.2010: Zeitraffer - Wie schnell kann Bildung gehen?

Computerwoche vom 7.10.2010: Detecon-Studie zu Social Media – Many-to-Many-Beziehung zählt.

Industrieanzeiger vom 5.10.2010: Social Media: Servicekanal der Zukunft – 2015 schon ein Viertel der Kundenkontakte per Facebook & Co.

absatzwirtschaft vom 30.9.2010: Social Media ist Servicekanal der Zukunft.

dmms magazin vom 28.9.2010: Kundenservice zieht ins Social Web – Von Plattformen profitieren Unternehmen und Verbraucher.

media-treff.de vom 24.9.2010: Studie zu Trends und Herausforderungen im Kundenservice - CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

Computerwoche vom 23.9.2010: Selbstbedienung und Feedback – Kundenservice zieht ins Social Web.

Wallstreet online vom 23.9.2010: Kundenservice zieht ins Social Web.

Pressetext.at vom 23.9.2010: Kundenservice zieht ins Social Web- Von Plattformen profitieren Unternehmen und Verbraucher.

Horizont Nr. 38 vom 23.9.2010: Kundendienst 2.0 wird Alltag, S. 4.

MittelstandsWiki vom 23.9.2010: Studie zur Kundenpflege – Mit Social Media aus der Anspruchsfalle.

Academics.de vom 23.9.2010: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

StockWatch.de vom 23.9.2010: Detecon-Studie zu Trends und Herausforderungen im Kundenservice: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

iBusiness vom 23.9.2010: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

ComputerClub2 vom 23.9.2010: Kundenservice per Web 2.0.

eCommerce Magazin vom 22.9.2010: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

Informationsdienst Wissenschaft vom 22.9.2010: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

Innovationsreport vom 22.9.2010: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

Juraforum.de vom 22.9.2010: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

Uni-Protokolle.de vom 22.9.2010: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

Service Community vom 22.9.2010: Das Ende des Telefons im Kundenservice.

Computerwoche vom 21.9.2010: CRM-Experten erwarten viel von Social Media.

Wirtschaft-Südwest.de vom 21.9.2010: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

CRMmanager.de vom 21.9.2010: Detecon-Studie zu Trends und Herausforderungen im Kundenservice.

Monitor Online vom 21.9.2010: Studie – Trends im Kundenservice. Social Media als Servicekanal der Zukunft?

iconomy.de vom 21.9.2010: Detecon ist den Kundenservice-Trends von morgen auf der Spur.

Hannover Zeitung vom 21.9.2010: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

imittelstand. de vom 21.9.2010: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

Finanznachrichten.de vom 20.9.2010: Detecon-Studie zu Trends und Herausforderungen im Kundenservice: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

Portel.de vom 20.9.2010: Detecon-Studie zu Trends und Herausforderungen im Kundenservice.

Ad-Hoc-News vom 20.9.2010: Detecon-Studie zu Trends und Herausforderungen im Kundenservice: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

Medienhandbuch.de vom 20.9.2010: Detecon-Studie zu Trends und Herausforderungen im Kundenservice: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

newsdeutschland.com vom 20.9.2010: Detecon-Studie zu Trends und Herausforderungen im Kundenservice: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

yahoo.com vom 20.9.2010: Detecon-Studie zu Trends und Herausforderungen im Kundenservice: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

Studenten.de vom 20.9.2010: Detecon-Studie zu Trends und Herausforderungen im Kundenservice: CRM-Experten sehen Social Media als Servicekanal der Zukunft.

Deutsche Post AG (Hrsg.): Die Kunst der Überraschung. In: Direkt Plus, Heft 3/2010, S. 18-21.

Reutlinger Generalanzeiger vom 15.5.2010: Wir alle sind Wirtschaft – Der Reutlinger Wissenschaftler Carsten Rennhak diskutierte in München über Grundsicherung, Mindestlohn und soziale Gerechtigkeit, S. 3.

Diakonie.de vom 14.5.2010: Diakonie hält soziale Gerechtigkeit für unverzichtbar.

Reutlinger Generalanzeiger vom 11.5.2010: Reutlinger Gospel-Klänge, S. 9.
Berufsstart Wirtschaft: Mit Bachelor und Master auf Jobsuche, Wintersemester 2009/2010, Klaus Resch Verlag, S. 128-9.

BBC vom 23.10.2009: The Royal Mail dispute – global success stories: Deutsche Post.

berufsstart.de vom 9.12.2009: Auf Jobsuche mit Bachelor-und Master – Hochschulen antworten, Sondernewsletter Wirtschaft, S. 2-3.

Handelsblatt vom 10.7.2009: Neuerfindung nach dem Autocrash - Aktuelle Bücher setzen sich mit Entwicklung, Perspektive und Sinnsuche des krisengeschüttelten PS-Betriebes auseinander.

Reutlinger Generalanzeiger vom 9.7.2009: ESB Business School - Raphael Bihler und Thomas Schüler ins WiWi-Talents-Förderprogramm aufgenommen.

Call Center Profi vom 4.6.2009: Kunden wollen keine Initiativanrufe.

absatzwirtschaft 6/2009: Kunden geben durchaus Daten preis, S. 50-51.

marketingguerilla.net vom 31.5.2009: Biete Daten - suche Service.

innovations-report vom 26.5.2009: Biete Daten - suche Service: Telekommunikations- und Online-Kunden wollen individueller betreut werden.

unicum.de vom 25.5.2009: Biete Daten - suche Service: Telekommunikations- und Online-Kunden wollen individueller betreut werden.

Markenkunde.de vom 25.5.2009: Doch keine Angst vor dem gläsernen Menschen?

Münchner Merkur vom 31.3.2009: Umstrittenes Guerilla-Marketing, S. 36.

Wirtschaft Neckar-Alb – Das Magazin der IHK Reutlingen, November 2008: Kreative Köpfe wollen mehr als ein gutes Gehalt, S. 36-37.

Deutsche Welle vom 24.10.2008: Europe Concrete – Le débat sur les émissions des véhicules automobiles (http://www.dw-world.de/dw/article/0,2144,3737118,00.html).

Presse-Anzeiger vom 18.7.2008: ESB-Professor Dr. Carsten Rennhak veröffentlicht Publikation über zukünftige Wettbewerbsstrategien für Automobilzulieferer.

Reutlinger Nachrichten vom 3.6.2008: Alle stehen nun unterm ESB-Stern.

Reutlinger Generalanzeiger vom 31.5.2008: Fitmachen für den weltweiten Wettbewerb.

Reutlinger Generalanzeiger vom 2.4.2008: Fünf Sternchen für Reutlingen.

Reutlinger Generalanzeiger vom 23.1.2008: Passt – Ziegen und Kirschen.

Südwest-Aktiv vom 24.11.2007: Bürgerhilfe benötigt.

Reutlinger Generalanzeiger vom 24.11.2007: Zukunftsfähiges Marketing.

Handelsblatt vom 30.3.2007: Betriebswirtschaft light – zum Bachelor-Ranking des CHE.

Radsport-News vom 27.2.2007: Schwierige Materie – die Zukunft des Radsportsponsorings.

Mitteldeutscher Rundfunk vom 22.11.2006: Product Placement im neuen James-Bond-Film Casino Royal.

Capital vom 25. 11.2004: Vergleiche mit Konkurrenten sind populär – und bergen Tücken, S. 56-61.

Impulse vom 1. 10.2000: Werber zögern, S. 223.

Wirtschaftswoche vom 27.7.2000: Werbung – weiter Unsicherheit, S. 68-69.