DBA – Struktur & Inhalte

Programmstruktur Teil 1: Kurse an der MBS und SHU

Im ersten Teil des DBA-Studiums absolvieren Sie fünf ergänzende Studienmodule, wobei ein Modul in der Regel einem viertätigen Blockseminar entspricht. Anschließend setzen Sie Ihr Studium selbständig fort und bereiten in den folgenden Monaten jeweils eine Studienarbeit vor. Das zweite Modul umfasst ein zusätzliches Blockseminar. Im Verlauf der ersten zwei Studienjahre nehmen Sie demnach an insgesamt sechs Blockseminaren in München und Sheffield teil und erstellen fünf Studienarbeiten.

Programmstruktur und Ablauf

DBA Studium in Muenchen an der Munich Business School

Das Ziel dieses Moduls ist es, Sie zu befähigen, Analysen zu entwickeln sowie erkenntnistheoretische und ontologische Diskurse zu hinterfragen. Dies ermöglicht es Ihnen, aktuelle Diskussionen zur Managementlehre und -forschung ganzheitlich zu verstehen.

Dieses Modul befähigt Sie, Schlüsselfragen hinsichtlich des Forschungsdesigns im Bereich Business und Management zu analysieren und zu entwickeln. Es baut auf dem theoretischen Fundament des Moduls zu Forschungsphilosophien im Bereich Business und Management auf und ermöglicht Ihnen, Grundfertigkeiten im Bereich Sozialforschung sowie Datensammlungen und -auswertungen durchzuführen.

Modul 3 erstreckt sich über zwei Workshops und ist somit umfangreicher als die anderen Module. Dabei liegt es in der Natur der Sache, dass die Diskussion der jeweiligen Forschungsdesigns und deren Umsetzung einen stärkeren Austausch als in anderen Modulen erfordert.

Dieses Modul beleuchtet auf Promotionsniveau theoretische und konzeptuelle Aspekte von Führungs- und Managementmodellen und deren Bedeutung in der Organisationstheorie. Dies ermöglicht es Ihnen, Analyse- und Untersuchungskriterien zur Verbessung Ihres eigenen Führungs- und Managementverhaltens zu entwickeln.

Das Modul wird Sie außerdem dazu anregen, ein reflektiertes und kritisches Verständnis jener Aspekte der Führungs-, Management- und Organisationslehre zu entwickeln, die Auswirkung auf Ihr Forschungsmodell und Ihre Untersuchungsmethode haben können.

Das Ziel dieses Moduls ist die Verortung des europäischen Managements und der europäischen Berufspraxis in globalisierte und regionale Wirtschaftszusammenhänge.

In diesem Modul präsentieren Sie Ihr Abstract und haben dabei die Möglichkeit, Ihren Forschungsansatz den übrigen Doktoranden und potenziellen Betreuern vorzustellen. Dies dient dem Erkenntnis- und Erfahrungsaustausch und bildet die Grundlage für Ihren Forschungsbericht. Das Modul bietet Raum für Diskussionen, die Themen werden dabei vorab von den Doktoranden ausgewählt.

Programmstruktur Teil 2: Doktorarbeit (MBS und SHU)

Nach zwei Jahren ergänzender Studien schließt sich die Ausarbeitung Ihrer Doktorarbeit an. Voraussetzung dafür ist das erfolgreiche Durchlaufen aller fünf Module sowie die Einreichung eines Forschungsberichts (7.000 Wörter) und eines Abstracts (DB2), die beide von der Prüfungskommission der SHU freigegeben werden. Anschließend widmen Sie sich Ihrer Doktorarbeit. Dabei werden Sie durch jeweils einen Betreuer der Munich Business School und der Sheffield Hallam University begleitet.

Kontakt & Informationen

 KONTAKT

 INFO ANFORDERN

Studienberatung DBA Programme

Bettina Würdinger

+49(0)89 547678-254

dba(at)munich-business-school.de

WhatsApp

Infoveranstaltungen


Bewerbungsrunden