Polarstern @ MBS: Mit Energie die Welt verändern

März 28, 2019

Am Freitag, 29. März 2019, ist Florian Henle, Co-Founder und CEO des Ökoenergieversorgers Polarstern, zu Gast an der Munich Business School. Im Rahmen der Veranstaltung „Relationship Marketing“ wird er über Polarstern als Social Business und […]

Wirtschaftsethik – Anspruch und Wirklichkeit (Teil 7)

November 19, 2018

Wirtschaftsethisch diskussionswürdige Sachverhalte – Produktpiraterie und Schmuggel Weiter von: Teil 1: Die Wertedebatte in der BWL Teil 2: Die aktuelle Situation Teil 3: Wirtschaftsethisch diskussionswürdige Sachverhalte – Staatliche Marktinterventionen Teil 4: Wirtschaftsethisch diskussionswürdige Sachverhalte – […]

MBS Social Day 2018: Schleifen, lackieren, reparieren

August 10, 2018

Soziale Verantwortung ist traditionell einer der wichtigsten Werte der Munich Business School und elementarer Bestandteil des Studiums an der MBS: so engagieren sich die Bachelor-Studenten im Rahmen ihrer Social Service Projects, andere schließen sich der […]

Wirtschaftsethik – Anspruch und Wirklichkeit (Teil 6b)

Juni 19, 2018

Wirtschaftsethisch diskussionswürdige Sachverhalte – „Moderne“ Sklaverei Weiter von: Teil 1: Die Wertedebatte in der BWL Teil 2: Die aktuelle Situation Teil 3: Wirtschaftsethisch diskussionswürdige Sachverhalte – Staatliche Marktinterventionen Teil 4: Wirtschaftsethisch diskussionswürdige Sachverhalte – Steuer […]

Wirtschaftsethik – Anspruch und Wirklichkeit (Teil 6a)

Juni 12, 2018

Wirtschaftsethisch diskussionswürdige Sachverhalte – „Moderne“ Sklaverei Weiter von: Teil 1: Die Wertedebatte in der BWL Teil 2: Die aktuelle Situation Teil 3: Wirtschaftsethisch diskussionswürdige Sachverhalte – Staatliche Marktinterventionen Teil 4: Wirtschaftsethisch diskussionswürdige Sachverhalte – Steuer […]

Wirkung von Stiftungen: Eine multidimensionale Betrachtung

Juni 5, 2018

Stiftungen sind ein Motor sozialen Wandels. Sie ermöglichen soziale Mobilität und tragen maßgeblich zu einer gelingenden Gesellschaft bei. Die Mittel, die Stiftungen zur Verfügung stehen, um diese Ziele zu erreichen, sind u.a. die Gewährung von […]

Verantwortungsvolle Managementausbildung in der Praxis (Teil 2)

August 8, 2017

Teil 1: Die MBS unterstützt die Principles for Responsible Management Education Führung und Verantwortung als Forschungsfeld In der intuitiven Schwerpunktsetzung der Führungskräfte nimmt die Stakeholder-Perspektive des Ausgleichs der Ansprüche und Interessen von verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen […]

Verantwortungsvolle Managementausbildung in der Praxis (Teil 1)

August 1, 2017

Die MBS unterstützt die Principles for Responsible Management Education (PRME) Als eine der ersten deutschen Wirtschaftshochschulen hat sich die Munich Business School bereits 2013 zu den Prinzipien der verantwortungsvollen Managementausbildung (Principles for Responsible Management Education, […]

25 Jahre – 25 Köpfe: Sally Menken

Mai 23, 2017

Das akademische Jahr 2016/17 ist für die Munich Business School ein ganz besonderes: Die MBS feiert ihr 25-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass präsentieren wir Ihnen in der Blog-Reihe „25 Jahre – 25 Köpfe“ 25 Persönlichkeiten […]

Wirtschaftsethik – Anspruch und Wirklichkeit (Teil 3)

April 28, 2017

Wirtschaftsethisch diskussionswürdige Sachverhalte Weiter von: Teil 1: Die Wertedebatte in der BWL Teil 2: Die aktuelle Situation In den weiteren Beiträgen der Blogserie „Wirtschaftsethik – Anspruch und Wirklichkeit“ thematisieren wir Erfahrungsobjekte, die Fehlentwicklungen der Marktwirtschaft […]

MBS-Studenten unterstützen Münchner Aids-Konzert 2017

März 24, 2017

Bereits zum elften Mal veranstaltete das Münchener Kammerorchester (MKO) am 23. März 2017  das Aids-Konzert im altehrwürdigen Prinzregententheater. Auch Studenten der MBS waren wieder mit dabei: Sie organisierten, wie schon in den letzten drei Jahren, […]

Der Kuh auf den Zahn fühlen

März 17, 2017

Wenn man in einem anderen Land Milch kaufen geht, kann es zu so mancher Verwirrung kommen. Hier in Großbritannien (und meiner Erinnerung nach auch in den USA) ist die Produktauswahl begrenzt. In Großbritannien ist auf […]

1 2