Programm-
übersicht

Vom Bachelor bis zum DBA - alle MBS-Studienprogramme im Überblick

Studiere an einer der besten privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland*

Die Munich Business School, staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat akkreditierte private Hochschule für Wirtschaft in München, bietet weltoffenen, unternehmerischen Persönlichkeiten seit 30 Jahren ein inspirierendes und internationales akademisches Umfeld, um sich zu verantwortungsbewussten Führungskräften von morgen zu entwickeln. Die Munich Business School überzeugt durch mehrfach ausgezeichnete Programme.

Derzeit leben wir in ungewissen Zeiten. Auch Sie hatten vielleicht Pläne, die jetzt nicht umsetzbar sind oder auf der Kippe stehen: das Work-and-Travel nach dem Abitur, der Umzug in eine neue Stadt oder der Einstieg in den Job? Lassen Sie den Kopf nicht hängen und nutzen Sie die Krise vielmehr als Chance für morgen und als Investition in Ihre Zukunft. Mit der Munich Business School sind Sie auf der sicheren Seite: Ganz gleich, wie sich die Pandemielage entwickelt, garantieren wir Ihnen den Studienstart in 2021 – in Präsenz-, Hybrid- oder Onlineform.

Bachelor International Business

Du möchtest international Karriere machen und die Welt kennen lernen? Dann ist ein Bachelor im internationalen Management die perfekte Vorbereitung für diese Herausforderung. Im BWL-Bachelor an der Munich Business School vermitteln wir dir nicht nur das notwendige Wissen für eine berufliche Tätigkeit im internationalen Management. Du erlernst auch die Social Skills und digitalen Kompetenzen, die notwendig sind, um Menschen zu führen und Unternehmen zu entwickeln.

International: Globales Agieren wird bei uns durch unsere internationale Atmosphäre am Campus, Auslandsaufenthalte und Sprachen großgeschrieben. Im Rahmen des internationalen Fokus wählst du eine zweite Fremdsprache und erwirbst grundlegendes Wissen zu Wirtschaft, Recht, Politik und Kultur in der jeweiligen Region.

Innovativ und digital: Durch zeitgemäße Lern- und Lehrmethoden online und offline sowie eine Vielzahl an Kursen zu digitalen Kompetenzen und Innovationsmethoden wirst du auf die Anforderungen einer digitalen und vernetzten Welt vorbereitet.

Key Facts
Bachelor-Programm

Programmstart
Februar und September
Studiensprache
Deutsch/Englisch
Dauer Bachelor International Business
6 Semester + Bachelor-Arbeit
Format
Vollzeitstudium
Studiengebühren gesamt
39.900 Euro
Stipendienprogramme
10% bis 50% Ermäßigung auf Semester 1 und 2
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)

Bewerbung

Um sich für das Betriebswirtschafts-Bachelorstudium an der Munich Business School zu qualifizieren, musst du bestimmte schulische und sprachliche Voraussetzungen erfüllen. Die MBS bietet mehrere Bewerbungsrunden an. Empfehlenswert ist eine frühzeitige Bewerbung, da die Anzahl der Studienplätze begrenzt ist.

Zulassungsvoraussetzungen

Schulbildung und sprachliche Voraussetzungen

Schulbildung

Erste grundsätzliche Voraussetzung für den Bachelor-Studiengang ist ein Schulabschluss, der zu einem Hochschulstudium in Bayern berechtigt, z.B. Abitur, Fachhochschulreife, Matura, IB Diploma, andere internationale Schulabschlüsse. Zur Information: Du kannst dich frühzeitig mit deinen letzten 3 Schulzeugnissen bewerben und bei erfolgreicher Bewerbung das Abschlusszeugnis bis Studienstart nachreichen. Das bedeutet, dass du für deine Bewerbung nicht bis zur Vergabe deines Abschlusszeugnisses warten musst.

Informationen für die Berechtigung zum Hochschulstudium ohne Abitur in Bayern findest du hier.

Als ideale Vorbereitung für das Studium bietet die Munich Business School das Programm Pre-Bachelor International Business an.

Englischkenntnisse

Bewerber*innen für den Bachelor International Business (English Track) müssen ihre Englischkenntnisse in Form eines der folgenden Testverfahren nachweisen:

  • TOEFL iBT: mind. 85 (mind. 22 im schriftlichen Teil und mind. 20 in allen anderen Bereichen; MBS TOEFL Institution Code: 5772)
  • IELTS: mind. Level 6.5 – Academic Module
  • ELS English for Academic Purposes: Advanced Level 112

Der Test kann nur akzeptiert werden, wenn er innerhalb der letzten zwei Jahre absolviert wurde. Solltest du nicht in der Lage sein, dein Testergebnis zusammen mit deinen übrigen Bewerbungsunterlagen einzureichen, informiere uns alternativ bitte über dein geplantes Testdatum.

Ein  Nachweis deiner Sprachkenntnisse ist nicht erforderlich, wenn du deine Schulausbildung auf Englisch absolviert hast (z.B. US High School Diploma, IB Diploma)

Quereinstieg

Du möchtest die Hochschule wechseln und dein Studium an der Munich Business School fortsetzen? Wir bieten Bachelorstudent*innen die Möglichkeit zu einem Quereinstieg zum 2. oder 3. Semester an. Dafür sind Vorkenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre und Management, Wirtschaftsrecht, Rechnungswesen, Mathematik und Volkswirtschaftslehre erforderlich. Gleichwertige Studien- und Prüfungsleistungen, die in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang im Grundlagenstudium erworben worden sind, rechnen wir bis zu einem Umfang von 60 ECTS auf die ersten beiden Semester des Bachelorstudiums der MBS an.

Pre-Check deiner Studienleistungen

Zur unverbindlichen Prüfung deiner Studienleistungen reiche deinen Lebenslauf, eine offizielle Notenbestätigung sowie die offiziellen Modulbeschreibungen der bereits absolvierten Lehrveranstaltungen ein (mit Angaben zu ECTS-Anzahl pro Kurs, Lerninhalten, Stundenumfang, Art der Abschlussleistung und Lernergebnisse). Die Verwaltungsgebühr für den Pre-Check beträgt 60 Euro. Bei einer anschließenden Bewerbung an der MBS entfällt die Bewerbungsgebühr.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Vollständige Bewerbung
  • Überdurchschnittliche Studien- und Prüfungsleistungen mit mindestens Note 2,5
  • Nachweis von 30 ECTS (Quereinstieg ins 2. Semester) bzw. 60 ECTS (Quereinstieg ins 3. Semester)
  • Anerkennung von Leistungen aus dem bisherigen wirtschaftswissenschaftlichen Studium an einer staatlich anerkannten Hochschule in Deutschland oder im Ausland
  • Nachweis von Englischkenntnissen mit TOEFL, IELTS oder einer vollständigen englischsprachigen Schulbildung
  • Nachweis fortgeschrittener Kenntnisse in einer 2. Fremdsprache je nach Wahl des Internationalen Fokus (Spanisch, Französisch, Arabisch, Chinesisch, Russisch, Deutsch als Fremdsprache)
  • Nachweis von Praktika (nur bei Quereinstieg ins 3. Semester)
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Prüfungsamt der bisherigen Hochschule
  • Erfolgreiche Teilnahme am Bewerbungsgespräch

Bewerbungsschlüsse für Quereinsteiger*innen

  • 30. November für den Quereinstieg ins Sommersemester (Februar)
  • 30. Juni für den Quereinstieg ins Wintersemester (September)

Für alle weiteren Fragen steht dir gerne unsere Studienberatung zur Verfügung.

Bewerbungsprozess

Von der Bewerbung bis zum Studienvertrag

Bewerbungsunterlagen

  • Beglaubigte Kopie des Schulabschlusses, alternativ letzte 3 Schulzeugnisse
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf und Foto
  • Nachweis der Englischkenntnisse (TOEFL, IELTS oder ELS 112) bis spätestens Studienstart
  • bei Interesse an Stipendienprogrammen: Persönliches Anschreiben (1 Seite)

Online-Bewerbung

Online Bewerbung Bachelor International Business

Alternativ kannst du dich auch schriftlich bewerben, Formulare dazu findest du hier:
Bewerbungsbogen Bilingual Track | Bewerbungsbogen English Track

E-Mail-Bewerbung

Alternativ kannst du deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail zusenden: admission@munich-business-school.de

Bewerbungsgebühr

Mit deinen Unterlagen überweise bitte die Bewerbungsgebühr von 60 Euro an:

Munich Business School GmbH
Kontonummer / Account 1020132229
Deutsche Kreditbank (BLZ 120 300 00)
BIC: BYLADEM1001
IBAN: DE23120300001020132229

Bewerbungstermine und persönliches Gespräch

Die MBS bietet mehrere Bewerbungsrunden im Jahr an. Davon wähle eine Runde aus. Hier die nächsten Termine:

Runde April: Bewerbungsschluss 15. April mit persönlichen Gesprächen im April/Mai

Runde Mai: Bewerbungsschluss 15. Mai mit persönlichen Gesprächen im Mai/Juni

Runde Juni: Bewerbungsschluss 15. Juni mit persönlichen Gesprächen im Juni/Juli

Runde Juli: Bewerbungsschluss 15. Juli mit persönlichen Gesprächen im Juli/August

Das persönliche Gespräch (ca. 60 Minuten) mit einer Professorin bzw. einem Professor der MBS besteht aus drei Teilen:

  • Gespräch zu deiner Studienmotivation und -erwartung
  • Kurzpräsentation mit anschließender Diskussion (du erhältst das Präsentationsthema mit Einladung zum Gespräch)
  • Klärung deiner Fragen zu Studium und Programmstart

Studienvertrag

Du erhältst innerhalb von einer Woche das Gesprächsergebnis. Bei einer Zusage sendet dir das Admission Office deinen persönlichen Studienvertrag zu. Der Studienplatz ist dann für zwei Wochen verbindlich reserviert. Um deinen Studienplatz zu sichern, schicke deinen unterschriebenen Vertrag per E-Mail oder Post an die MBS zurück und leiste eine Anzahlung.

Mit Annahme des Studienplatzes erfolgt die Zahlung einer Immatrikulationsgebühr von 690 Euro (für internationale Studierende: 1.490 Euro) sowie einer Anzahlung von 1.000 Euro. Letztere wird mit der Zahlungsrate deiner Semestergebühr verrechnet.

Studentenvisum

Wenn du Bürger*in eines Nicht-EU-Staates bist, musst du ein sogenanntes Visum zu Studienzwecken beantragen, um dein Studium in Deutschland antreten zu können. Um ein dazu notwendiges Einladungsschreiben von der Munich Business School zu erhalten, musst du folgende Schritte einleiten:

  1. Einreichung des unterschriebenen Studienvertrages sowie einer Kopie deines Passes
  2. Überweisung der Einschreibegebühr und einer Anzahlung von 1.000 Euro. Die Anzahlung wird mit der ersten Rate der Studiengebühr verrechnet.

Mehr zum Studentenvisum

Stipendien

Die Munich Business School bietet attraktive Stipendienprogramme an. Diese haben eine Höhe von 10 - 50% auf das 1. und 2. Bachelor-Semester. Bei besonderem Engagement können die Student*innen nach dem 2. Semester weiter gefördert werden. Das Programm richtet sich auch an Pre-Bachelor Student*innen.

Die Bewerbung auf eines der Stipendien erfolgt zusammen mit der Studienplatz-Bewerbung. Weitere Informationen dazu findest du unter "Stipendien und Studienfinanzierung".

Master International Business

Die Welt ist dein Zuhause und du möchtest international Karriere machen? Mit einem Masterabschluss in International Business der Munich Business School schaffst du dafür eine optimale Basis. Während des Studiums vertiefst du deine wirtschaftswissenschaftlichen Grundkenntnisse, schärfst mit vielfältigen Studienschwerpunkten und praxisbezogenen Inhalten dein Profil und machst dich durch die internationale Ausrichtung des Programms fit für Fach- und Führungsaufgaben in der internationalen Wirtschaft.

Business Project: Gemeinsam mit deine Kommiliton*innen führst du ein Projekt im Auftrag eines reellen Unternehmens durch und wendst dabei deine erworbenen Kenntnisse in der Praxis an.

International Focus: Du wählst einen internationalen Fokus pro Semester und erforschst dabei unterschiedliche Märkte und Methoden sowie spezielle Wirtschaftsräume, deren Entwicklung die globale Wirtschaft beeinflussen.

„Im Master International Business bilden wir die Studierenden zu verantwortungsbewussten Fachkräften mit herausragenden persönlichen, fachlichen und internationalen Skills aus. Dozierende aus Wissenschaft und Praxis unterstützen die Studierenden dabei, ihre Interessen und Stärken in Kursen wie Innovation Management, Digital Business, Service Marketing, Entrepreneurship, International Finance, Conscious Business und vielen weiteren zukunftsweisenden Feldern zu entdecken und zu vertiefen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam die Zukunft unternehmerischen Handelns zu gestalten.“

Prof. Dr. Christian Schmidkonz, Studiengangsleiter Master International Business

Key Facts
Master International Business

Programmstart
September
Studiensprache
Englisch
Dauer Single Degree
18 Monate
Dauer Dual Degree
24 Monate
Format
Vollzeitstudium
Studiengebühren
24.000 Euro
Stipendienprogramme
10% bis 50% Ermäßigung auf Semester 1 und 2
Abschluss
Master of Arts (M.A.)

Master International Marketing and Brand Management

Mit der Digitalisierung eröffnen sich für Brand und Marketing Manager*innen vielfältige Tätigkeitsfelder. Das Studienprogramm Master International Marketing and Brand Management vermittelt dir die vertiefenden Kenntnisse in den Bereichen Internationales Marketing, Brand Management und Customer Insights und stattet dich mit den wichtigsten Fähigkeiten und Werkzeugen aus, um deine innovativen Marketingstrategien erfolgreich in die Praxis umzusetzen.

International Focus: Du wählst einen internationalen Fokus pro Semester und erforschst dabei unterschiedliche Märkte und Methoden sowie spezielle Wirtschaftsräume, deren Entwicklung die globale Wirtschaft beeinflussen.

Praktikum: Du hast bereits mindestens für ein Jahr am Stück in einem nicht-deutschsprachigen Land studiert oder gearbeitet? Dann steht dir im 3. Semester die Option offen, ein fachspezifisches Praktikum in einem deutschsprachigen Unternehmen zu absolvieren.

"Dieser Studiengang bietet eine hochaktuelle Spezialisierung für unsere Studierenden. Wir bauen in interaktiven, praxisorientierten Kursen ein umfassendes Verständnis für internationales Marketing und Brand Management auf – mit vielen hochkarätigen Gastvorträgen, Workshops, Exkursionen und spannenden Projekten. Unser Ansatz des Behavioural Marketing bedient sich der neuesten Erkenntnisse aus Forschung und Wirtschaft, um unsere Studierenden zu den Marketingfachkräften von morgen auszubilden."

Prof. Dr. Sophie Hieke
Studiengangsleiterin Master International Marketing and Brand Management

Key Facts
Master International Marketing and Brand Management

Programmstart
September
Studiensprache
Englisch
Dauer Single Degree
18 Monate
Dauer Dual Degree
24 Monate
Format
Vollzeitstudium
Studiengebühren
24.000 Euro
Stipendienprogramme
10% bis 50% Ermäßigung auf Semester 1 und 2
Abschluss
Master of Arts (M.A.)

Master Innovation and Entrepreneurship

Du möchtest ein Unternehmen gründen und dir die notwendigen Grundlagen für ein erfolgreiches Start-up aneignen? Oder möchtest du nach deinem Masterstudium zukunftsorientierte Themen voranbringen und treibende Kraft für Innovation sowie unternehmerisches Denken und Handeln sein? Dann ist der Master Entrepreneurship der MBS dein erster Schritt zum Erfolg. Das Studienprogramm Master Innovation and Entrepreneurship vermittelt dir fortgeschrittenes betriebswirtschaftliches Wissen, ermöglicht es dir, eine unternehmerische Denkweise zu entwickeln, und stattet dich mit den wichtigsten Fähigkeiten und Werkzeugen aus, um deine innovativen Ideen in Unternehmen oder bei der Gründung deines Start-ups erfolgreich in die Praxis umzusetzen.

Ein eigenes Start-up: Dein Traum ist es, Gründer*in zu werden? Im 3. Semester steht dir die Option offen, an einem eigenen Start-up zu arbeiten. Während des Projekts wirst du umfassend von Dozierenden betreut und gecoacht.

Persönliche Betreuung: Studierende an der MBS lernen in kleinen und interaktiven Kursen. Sie stehen in direktem und kontinuierlichem Austausch mit den Dozierenden und erhalten individuelle Betreuung durch ein Mentoringprogramm.

Standort München: Der Wirtschaftsstandort München und die gesamte Region eröffnet Studierenden und Absolvent*innen beste berufliche Voraussetzungen. Deutsche Weltunternehmen wie BMW, Allianz und Siemens haben in München ihre Zentralen, Global Player wie Microsoft, Intel und Sun Microsystems und auch zahlreiche Start-ups wissen die Vorzüge dieses Standorts zu schätzen.

„Gerade in Zeiten großer Herausforderungen sind innovative Ideen und unternehmerisches Denken und Handeln besonders wichtig. Erfolgreiche neue Produkte und Geschäftsmodelle entstehen oft aus der Not heraus – sei es, um Umsatz zu sichern, Mitarbeiter*innen eine Perspektive zu geben oder direkt zur Lösung globaler Probleme beizutragen. Dazu braucht es Menschen, die Dinge anpacken und nachhaltig verändern. Der Master Innovation and Entrepreneurship bereitet unsere Studierenden genau darauf gut vor."

Prof. Dr. Anne Tryba
Studiengangsleiterin Master Innovation and Entrepreneurship

Key Facts
Master Innovation and Entrepreneurship

Programmstart
September
Studiensprache
Englisch
Dauer Single Degree
18 Monate
Dauer Dual Degree
24 Monate
Format
Vollzeitstudium
Studiengebühren
24.000 Euro
Stipendienprogramme
10% bis 50% Ermäßigung auf Semester 1 und 2
Abschluss
Master of Arts (M.A.)

Master Sports Business and Communication

Du liebst Sport und möchtest diese Begeisterung auch beruflich nutzen? Der Studiengang Master Sports Business and Communication verbindet auf einzigartige Weise Sportmanagement und Sportmarketing. Er wurde von führenden Expertinnen und Experten aus der Sportbranche entwickelt – für diejenigen, die selbst eine Karriere im Sports Business anstreben.

Praxisnähe: Um Einblicke in das Sports Business zu erhalten, kannst du dich in Projekten mit realen Aufgabenstellungen von Unternehmen aus der Sportbranche persönlich und fachlich weiterentwickeln. Businessplan-Entwicklungen, Präsentationen, Fallstudien, Projekte und Exkursionen sind wesentliche Elemente des Studienprogramms Master Sports Business and Communication. 

International Focus: Du wählst einen internationalen Fokus pro Semester und erforschst dabei unterschiedliche Märkte und Methoden sowie spezielle Wirtschaftsräume, deren Entwicklung die globale Wirtschaft beeinflussen.

Standort München: Der Wirtschaftsstandort München und die gesamte Region eröffnet Studierenden und Absolvent*innen beste berufliche Voraussetzungen. Deutsche Weltunternehmen wie BMW, Allianz und Siemens haben in München ihre Zentralen, Global Player wie Microsoft, Intel und Sun Microsystems und auch zahlreiche Start-ups wissen die Vorzüge dieses Standorts zu schätzen.

„Manager im Sports Business benötigen eine besondere Qualifikation, um an der Schnittstelle zwischen Sport, Medien/Kommunikation und Wirtschaft zu agieren. Im Master SBC vermitteln Ihnen Experten aus dem Sports Business das not wendige Hand werkszeug und bieten Ihnen ein wertvolles Netzwerk für einen erfolgreichen Berufseinstieg.'

Prof. Dr. Heiko Seif, Studiengangsleiter Master Sports Business and Communication (ab WS 2021/22)

Key Facts
Master Sports Business and Communication

Programmstart
September
Studiensprache
Englisch
Dauer Single Degree
18 Monate
Dauer Dual Degree
24 Monate
Format
Vollzeitstudium
Studiengebühren
24.000 Euro
Stipendienprogramme
10% bis 50% Ermäßigung auf Semester 1 und 2
Abschluss
Master of Arts (M.A.)

Bewerbung
Masterprogramme

Um sich für ein Masterprogramm zu qualifizieren, musst du akademische, sprachliche und ggf. auch berufliche Zugangsvoraussetzungen erfüllen. Deine Bewerbungsunterlagen kannst du zu jedem beliebigen Zeitpunkt einreichen. Da die Anzahl der Studienplätze begrenzt ist, empfehlen wir jedoch, sich frühzeitig für deinen bevorzugten Studienstart zu bewerben.

Zulassungsvoraussetzungen

Akademische Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme an einem Masterprogramm ist ein erfolgreicher Bachelor-Abschluss (180 ECTS oder mehr). Bewerber*innen mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Studienabschluss können direkt in das Programm einsteigen, Bewerber*innen ohne wirtschaftswissenschaftliches Studium können sich mit einem Pre-Master für das Studium qualifizieren. Gerne prüfen wir auf Anfrage vorab unverbindlich deine Unterlagen. Bitte kontaktiere hierzu die MBS Studienberatung.

Please note: Den Master International Business gibt es auch als Bilingual Track. Der Bilingual Track richtet sich an Studierende, die Deutsch auf muttersprachlichem Niveau sprechen. Bei internationalen Studierenden empfiehlt sich mindestens die Niveaustufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER). 

Sprachliche Voraussetzungen

Englischkenntnisse

Bewerber*innen müssen ihre Englischkenntnisse in Form eines der folgenden Testverfahren nachweisen:

  • TOEFL ibt: min. 85 (min. 22 im schriftlichen Teil und min. 20 in allen anderen Kompetenzbereichen; MBS TOEFL Institution Code: 5772)
  • IELTS: min. Level 6.5 – Academic Module
  • ELS English for Academic Purposes: Advanced Level 112

Der Test kann nur akzeptiert werden, wenn er innerhalb der letzten zwei Jahre absolviert wurde. Solltest du nicht in der Lage sein, dein Testergebnis zusammen mit deinen übrigen Bewerbungsunterlagen einzureichen, informiere uns alternativ bitte über dein geplantes Testdatum.

Ein Nachweis deiner Sprachkenntnisse ist nicht erforderlich, wenn du eine oder mehrere der folgenden Bedingungen erfüllen:

  • du hast deine Schulausbildung auf Englisch absolviert (z.B. High School Diploma, IB)
  • du hast deinen ersten Hochschulabschluss in englischer Sprache erworben

Bewerbungsprozess

Von der Bewerbung bis zum Studienvertrag

Bewerbungsunterlagen

Folgende obligatorischen Unterlagen müssen eingereicht werden, damit deine schriftliche Bewerbung berücksichtigt werden kann:

  • Beantwortung von Motivationsfragen (verschiedene Fragen stehen während des Onlinebewerbungsprozesses zur Auswahl)
  • Lebenslauf
  • Aktuelles Bewerbungsbild (in Farbe mit hellem Hintergrund)
  • Kopie des Schulabschlusszeugnisses*
  • Kopie des ersten Hochschulabschlusses (inkl. Leistungsübersicht/Transcripts)*
  • Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse in Englisch (TOEFL, IELTS oder ELS)
  • Referenzen (falls vorhanden)
  • Ausgefüllter Bewerbungsbogen

*Bitte lege das jeweilige Original oder eine beglaubigte Kopie vor, sobald du zum Programm zugelassen werden.

Online Bewerbung

Online Bewerbung Master International Business
Online Bewerbung Master International Marketing and Brand Management
Online Bewerbung Master Innovation and Entrepreneurship
Online Bewerbung Master Sports Business and Communication

Zulassung zum Studium

Qualifizierte Bewerber*innen werden zu einem persönlichen Interview vor Ort in München oder online via Microsoft Teams eingeladen (ca. 30 - 45 Minuten). Das Interview kann die Bearbeitung einer Case Study beinhalten.

Sobald du zum Studium zugelassen bist, hast du die Möglichkeit, die Munich Business School noch besser kennenzulernen – bevor du deine endgültige Entscheidung für das Studium triffst. Selbstverständlich stehen dir unsere Studienberater*innen für alle Fragen zur Verfügung.

Studienvertrag

Zusammen mit deiner Studienplatzzusage erhältst du eine Annahmebestätigung sowie zwei Kopien deines Studienvertrages. Um sich deinen Studienplatz zu sichern, sende bitte eine Kopie innerhalb von zwei Wochen unterschrieben an uns zurück. Die andere Kopie behältst du als persönliches Exemplar ein.

Die Annahme zum Studienprogramm erfordert außerdem die Zahlung einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 690 Euro (EU/EFTA) bzw. 1.490 Euro (nicht-EU) und eine Anzahlung von 1.000 Euro. Letztere wird mit der ersten Zahlungsrate der Studiengebühren verrechnet.

Studierendenvisum

Wenn du Bürger*in eines Nicht-EU-Staates bist, musst du vorab ein sogenanntes Visum zu Studienzwecken beantragen, um dein Studium in Deutschland antreten zu können. Um das dazu notwendige Einladungsschreiben von der Munich Business School zu erhalten, sende uns bitte zusammen mit dem unterschriebenen Studienvertrag eine Kopie deines Passes.

Mehr zum Studierendenvisum

Stipendien

Die Munich Business School bietet attraktive Stipendienprogramme in Höhe von 10 - 50 % auf das 1. und 2. Mastersemester an. Bei besonderem Engagement können die Studierenden nach dem 2. Semester weiter gefördert werden. Das Programm richtet sich auch an Pre-Masterstudierende.

Die Bewerbung auf eines der Stipendien erfolgt zusammen mit der Bewerbung auf einen Studienplatz. Weitere Informationen dazu findest du unter "Stipendien und Studienfinanzierung".

MBA General Management

In kurzer Zeit wertvolles Wissen aneignen, persönlich wachsen und die Vorteile eines Studiums mitnehmen? Das geht in dem MBA General Management Studiengang an der Munich Business School. Der MBA General Management ist ein flexibles MBA-Programm, das Sie in Vollzeit oder berufsbegleitend in Teilzeit absolvieren können. Das moderne MBA Studium in München ist auf die Ansprüche der globalisierten Welt von heute abgestimmt und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre BWL- und Managementkenntnisse auszubauen sowie Ihre Führungs- und persönlichen Kompetenzen zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Studierendenleben: Wussten Sie, dass nur 50% der Lernerfahrung im Vorlesungsraum stattfindet? Die anderen 50% finden vor und nach dem Unterricht statt: wenn Sie und Ihre Kommiliton*innen den Unterrichtsstoff vorbereiten, sich austauschen und kritisch diskutieren. Mit einem Anteil von 50% internationalen Studierenden sind Sie gefordert, in unterschiedlichen Teams zu arbeiten, neue Perspektiven zu entdecken und Ihr Denken zu hinterfragen.

Standort München: Deutsche Weltkonzerne wie BMW, Allianz und Siemens, globale Tech-Giganten wie Google, Microsoft, Intel und IBM sowie zahlreiche Start-ups wissen die Vorteile des Standorts München zu schätzen und haben hier ihren Hauptsitz. Wir haben enge Verbindungen zu vielen dieser Unternehmen, was Ihnen die Möglichkeit gibt, sich zu vernetzen und Ihre Karrierechancen auszuloten!

Key Facts
MBA General Management

Programmstart
März und September
Studiensprache
Englisch
Dauer
12 Monate MBA Full-Time
24 Monate MBA Part-Time
Format
Vollzeitstudium/Teilzeitstudium
Studiengebühren
32.000 Euro
Stipendien
6.000 Euro Förderung bei erfolgreicher Bewerbung
Abschluss
Master of Business Administration (MBA)

Bewerbung
MBA General Management

Um sich für ein Studium an der Munich Business School zu qualifizieren, müssen Sie sowohl akademische als auch sprachliche und berufliche Zugangsvoraussetzungen erfüllen. Die geforderten Bewerbungsunterlagen können dabei zu jedem beliebigen Zeitpunkt eingereicht werden. Die Anzahl der Studienplätze ist jedoch begrenzt. Daher gilt stets: Je früher Sie sich bewerben, desto wahrscheinlicher ist Ihre Zulassung zum nächsten Studienstart. Fragen? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

Zulassungsvoraussetzungen

Akademische und berufliche Voraussetzungen

Akademische Voraussetzungen
Sie müssen einen ersten anerkannten Studienanschluss einer beliebigen Fachrichtung nachweisen. 


Arbeitserfahrung
Sie müssen mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung nach dem ersten Studienabschluss nachweisen. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie auch mit weniger Erfahrung zugelassen werden. Bitte wenden Sie sich herzu an die zuständige Studienberaterin. 


Persönliche Qualitäten 
Sie sollten Management- und Führungspotenzial haben, exzellente zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten besitzen und einen hohen Grad an persönlicher Reife und Motivation erfüllen. Weiterhin sollten Sie in der Lage sein, zum gemeinsamen Lernprozess beizutragen.

Sprachliche Voraussetzungen

Englischkenntnisse
Bewerber*innen müssen ihre Englischkenntnisse in Form eines der folgenden Testverfahren nachweisen:

  • TOEFL ibt: min. 85 (min. 22 im schriftlichen Teil und min. 20 in allen anderen Kompetenzbereichen; MBS TOEFL Institution Code: 5772)
  • IELTS: min. Level 6.5 – Academic Module
  • ELS English for Academic Purposes: Advanced Level 112

Der Test kann nur akzeptiert werden, wenn er innerhalb der letzten zwei Jahre absolviert wurde. Sollten Sie nicht in der Lage sein, Ihr Testergebnis zusammen mit Ihren übrigen Bewerbungsunterlagen einzureichen, informieren Sie uns alternativ bitte über Ihr geplantes Testdatum.

Ausnahmeregelungen 
Ein Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse ist nicht erforderlich, wenn Sie eine oder mehrere der folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Sie haben Ihre Schulausbildung auf Englisch absolviert (z.B. High School Diploma, IB)
  • Sie haben Ihren ersten Hochschulabschluss in englischer Sprache erworben
  • Englisch ist in Ihrem Unternehmen und in Ihrer aktuellen Position die offizielle Sprache in der täglichen Geschäftskommunikation (mindestens 2 Jahre Erfahrung; wir benötigen eine Bestätigung Ihres Arbeitgebers)

Bewerbungsprozess

Von der Bewerbung bis zum Studienvertrag

Bewerbungsunterlagen

Folgende Unterlagen müssen eingereicht werden, damit Ihre schriftliche Bewerbung zugelassen werden kann:

  • Motivationsschreiben (1-2 Seiten)
  • Aktueller Lebenslauf
  • Kopie Ihres ersten Hochschulzeugnisses inklusive Notenübersicht und Endnote*
  • Zwei Referenzschreiben oder Arbeitszeugnisse Ihres aktuellen oder ehemaligen Arbeitgebers
  • Nachweis ausreichender Englischkenntnisse (TOEFL: 85; IELTS: 6.5; ELS: 112)
  • Kopie Ihres Personalweises oder Passes
  • Aktuelles Passfoto
  • Ausgefüllter Bewerbungsbogen
  • bei Interesse an Stipendienprogrammen: Persönliches Anschreiben (1 Seite)

Online Bewerbung

*Bitte legen Sie das jeweilige Original oder eine beglaubigte Kopie vor, sobald Sie zum Programm zugelassen wurden.

Mögliche zusätzliche Materialien:

Sie können gerne zusätzliche Dokumente einreichen, sofern diese Ihre Bewerbung stärken. Gleichzeitig behält sich die Munich Business School das Recht vor, weitere Informationen und Unterlagen einzufordern, die bei der finalen Entscheidung des Auswahlkomitees behilflich sein können.

Bewerbungsrunden:

Die MBS nimmt laufend Bewerbungen an. Aus praktischen Gründen ist jedoch jeder Bewerbungszeitraum in mehrere Runden unterteilt. Aufgrund der begrenzten Anzahl der Studienplätze gilt dabei: Je früher Sie sich bewerben, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass Sie angenommen werden.

Persönliches Interview:

Das persönliche Interview dauert ca. 30-45 Minuten und hilft sowohl Ihnen als auch der MBS zu entscheiden, ob Ihr Profil zum Programm und der neu entstehenden MBA-Klasse passt. Selbstverständlich erhalten Sie auch die Gelegenheit, Fragen zum Programm zu stellen.

Wenn Sie in München oder der näheren Umgebung wohnhaft sind, findet das Interview an der Munich Business School zusammen mit der zuständigen Studienberaterin und einem weiteren Beisitzer statt. Sollten Sie nicht vor Ort sein können, wird das Gespräch per Videokonferenz durchgeführt.

Studienvertrag

Das Admissions Office informiert Sie innerhalb von 10 Werktagen über das Ergebnis des Bewerbungsprozesses. Bei einer Studienplatzzusage erhalten Sie eine Annahmebestätigung sowie zwei Kopien Ihres Studienvertrages. Um Ihren Studienplatz zu sichern, senden Sie eine Kopie innerhalb von zwei Wochen unterschrieben an die MBS zurück. Die andere Kopie behalten Sie als persönliches Exemplar ein.

Die Annahme zum Studienprogramm erfordert außerdem die Zahlung einer einmaligen Einschreibegebühr von 690 Euro (EU/EFTA) bzw. 1.490 Euro (internat. Studierende) und einer Anzahlung von 1.000 Euro. Letztere wird mit der ersten Zahlungsrate der Studiengebühren verrechnet.

Studierendenvisum

Wenn Sie Bürger*in eines Nicht-EU-Staates sind, müssen Sie ein sogenanntes Visum zu Studienzwecken beantragen, um Ihr Studium in Deutschland antreten zu können. Um ein dazu notwendiges Einladungsschreiben von der Munich Business School zu erhalten, müssen Sie folgende Schritte einleiten:

1. Einreichung des unterschriebenen Studienvertrages sowie einer Kopie Ihres Passes

2. Überweisung einer Anzahlung von 1.000 Euro. Diese Summe wird mit der ersten Rate der Studiengebühren verrechnet.

Mehr zum Studierendenvisum

Stipendien

Die MBS bietet drei verschiedene MBA-Stipendien an, die sich alle auf unsere drei Werte beziehen: globally-minded, responsible, innovative.

MBA Global Thinker Stipendium

Sie sind eine weltoffene Persönlichkeit und verfügen über interkulturelle Kompetenz sowie ein kulturelles Bewusstsein, um im internationalen Kontext selbstischer aufzutreten und zu handeln? Bitte erläutern Sie, was Weltoffenheit für Sie persönlich bedeutet und inwieweit Ihr berufliches Leben davon geprägt wird.

MBA Responsible Leader Stipendium

Sie handeln verantwortungsbewusst, indem Sie ethische und nachhaltige Überlegungen in Ihre Entscheidungen einbeziehen? Bitte beschreiben Sie, inwiefern sich verantwortungsvolles Handeln und Verantwortungsbewusstsein in Ihren persönlichen und beruflichen Aktivitäten niederschlägt und sichtbar wird.

MBA Smart Entrepreneur Stipendium

Sie verfügen über eine unternehmerische Denkweise und die Fähigkeit, innovative und kreative Lösungen zu schaffen? Bitte beschreiben Sie, inwiefern Unternehmertum und Innovation in Ihrem Berufsleben eine Rolle spielen und erzählen Sie uns mehr über Ihre persönlichen unternehmerischen Fähigkeiten.

Um sich für eines unserer MBA-Stipendien zu bewerben, wählen Sie bitte eine der drei Optionen aus und beantworten Sie die entsprechende Frage in einem persönlichen Statement. Bitte laden Sie das persönliche Statement im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung um einen Studienplatz hoch. Eine nachträgliche Bewerbung ist leider nicht möglich.

Aufgrund der begrenzten Anzahl an Stipendien wird eine frühzeitige Bewerbung empfohlen. Bewerber*innen, die uns von ihrer Eignung überzeugen, erhalten eine Förderung von 6.000 EUR auf die Gesamtstudiengebühren.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter "Stipendien und Studienfinanzierung".

Doctor of Business Administration

Eine Promotion ist nicht nur eine große wissenschaftliche Leistung und ein persönlicher Meilenstein, sondern auch eine intelligente und nachhaltige Investition in die berufliche Zukunft. Die Munich Business School organisiert das berufsbegleitende Doctor of Business Administration Programm (DBA) der Sheffield Hallam University (SHU). Der DBA ist ein internationales und flexibles Programm, das es Ihnen ermöglicht, sich akademisch und beruflich weiterzuentwickeln – ohne dabei Ihre Karriere zu unterbrechen.

Praktischer Fokus und starkes Netzwerk: Der DBA ermöglicht es Ihnen, sich mit Problemstellungen aus Ihrem Unternehmensalltag auseinanderzusetzen. Während des Programms werden Sie Teil des MBS Alumni-Netzwerks und bauen sich ein persönliches Netzwerk auf – auf akademischer und professioneller Ebene.

Flexibles Design bei akademischer Qualität: Das DBA-Programm ermöglicht es Ihnen, einen international anerkannten Doktorgrad zu erwerben, ohne Ihre berufliche Karriere unterbrechen zu müssen. Dabei profitieren Sie von der herausragenden Qualität von Lehre und Forschung.

Key Facts
Doctor of Business Administration

Abschluss
Doctor of Business Administration
Programmstart
September
Studiensprache
Englisch
Dauer
48 Monate
Format
Berufsbegleitend
Ausland
Sheffield Hallam University (UK)
Studiengebühren
36.000 Euro

Bewerbung

Um sich für das DBA-Programm zu qualifizieren, müssen Sie sowohl akademische als auch sprachliche und berufliche Zugangsvoraussetzungen erfüllen. Die geforderten Bewerbungsunterlagen können Sie zu jedem beliebigen Zeitpunkt einreichen. Da die Anzahl der Studienplätze jedoch begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen, sich für eine Bewerbungsrunde zu entscheiden. Dabei gilt stets: Je früher Sie sich bewerben, desto wahrscheinlicher ist Ihre Zulassung zum nächsten Studienstart.

Zulassungsvoraussetzungen

Akademische und berufliche Voraussetzungen

Zum DBA Doctor of Business Administration werden Kandidat*innen zugelassen, die:

  • einen Master im Bereich Business, Management oder einem verwandten Fachbereich erfolgreich abgeschlossen haben,
  • über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung verfügen, davon 3 Jahre in einer Management-Position inkl. Teamführung und Budgetverantwortung.
Sprachliche Voraussetzungen

Da das DBA-Programm vollständig auf Englisch gehalten wird, müssen Bewerber*innen sehr gute Englischkenntnisse nachweisen. Alle Bewerber*innen können ihre Englischkenntnisse durch eine der folgenden Möglichkeiten nachweisen:

  • Englisch ist Ihre Muttersprache
  • Sie haben Ihren ersten Hochschulabschluss in englischer Sprache in einem Land erworben, in dem Englisch Landessprache ist (in den letzten 3 Jahren, kein Fernstudium)
  • Englisch ist die offizielle Sprache in der täglichen Geschäftskommunikation in Ihrer aktuellen Position und im Unternehmen (wir benötigen eine Bestätigung des Arbeitgebers)
  • IELTS: mind. 7.0 – Academic Module
  • TOEFL iBT: mind. 100 (Listening: mind. 23, Reading: mind. 23, Writing: mind. 26, Speaking: mind. 22; MBS TOEFL Institution Code: 5772). Die Munich Business School bietet TOEFL Vorbereitungskurse an.

Die Testergebnisse können nur berücksichtigt werden, wenn sie in den letzten zwei Jahren erworben wurden. Falls Ihr Test oder Ihre Ergebnisse noch ausstehen, können Sie diese gerne bis vier Wochen vor Programmstart nachreichen. Die Abgabe nach Studienstart ist nicht möglich.

Application Research Proposal

Warum streben Sie einen DBA-Abschluss an? Bitte führen Sie in Ihrer Antwort persönliche, berufliche sowie pädagogische Erfahrungen an und schildern Sie, welche berufliche Entwicklung Sie sich von einer Promotion versprechen.

Was planen Sie zu erforschen? Skizzieren Sie einen Forschungsansatz und ein mögliches Thema, das Sie interessiert. Bitte geben Sie in diesem Zusammenhang Folgendes an:

  • Warum ist der gewählte betriebswirtschaftliche Bereich wissenschaftlich wichtig?
  • Legen Sie eine klar definierte Forschungsfrage vor.
  • Setzen Sie die Forschungsfrage in Zusammenhang mit bestehender Forschungsliteratur.
  • Legen Sie die angestrebte Forschungsmethodik dar.
  • Nennen Sie die potenzielle Bedeutung Ihrer Forschung für die Wissenschaft.
  • Skizzieren Sie die zu erwartenden Ergebnisse hinsichtlich Management-Wissen und Management-Praxis.

Bewerbungsprozess

Schritt 1: Schriftliche Bewerbung

Bitte reichen Sie folgende Unterlagen für Ihre Bewerbung ein:

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen. 

Bitte beachten Sie: Mit Einreichen der Bewerbungsunterlagen wird eine Bearbeitungsgebühr von 60 Euro fällig. Informationen dazu erhalten Sie in einer separaten E-Mail nach Abschluss des Bewerbungsvorgangs. Eine weitere Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist erst nach Eingang der Gebühr möglich.

Schritt 2: Persönliches Interview

Das Interview dauert ca. 45-60 Minuten und hilft sowohl Ihnen als auch der Hochschule zu entscheiden, ob der DBA das richtige Programm für Sie ist. Selbstverständlich erhalten Sie auch die Gelegenheit, weitere Fragen zu stellen.

Wenn Sie in München oder der näheren Umgebung wohnhaft sind, findet das Interview an der Munich Business School zusammen mit dem akademischen Programmleiter statt. Sollten Sie nicht vor Ort sein können, wird das Gespräch per Videokonferenz durchgeführt.

Schritt 3: Studienvertrag

Das Admission Office informiert Sie innerhalb von 10 Werktagen über das Ergebnis des Bewerbungsprozesses. Bei einer Studienplatzzusage erhalten Sie eine Annahmebestätigung sowie zwei Kopien Ihres Studienvertrages. Um Ihren Studienplatz zu sichern, senden Sie eine Kopie innerhalb von zwei Wochen unterschrieben an die MBS zurück. Die andere Kopie behalten Sie als persönliches Exemplar ein.