Experience the Spirit of MBS

MBS Open House 2016

Mehr als 100 Besucher beim Open House 2016

Am Samstag, den 9. April, öffnete die Munich Business School (MBS) wieder ihre Pforten zum Open House, dem Tag der offenen Tür. Über 100 Gäste, darunter Studieninteressierte, Eltern und Studierende waren erschienen, um sich unter dem Motto „Experience the Spirit of MBS“ ein umfassendes Bild vom Studium an der MBS und von den verschiedenen Studienprogrammen sowie Executive Education-Angeboten zu machen.

Welcome to MBS!

Nach der internationalen Begrüßung durch MBS Studierende aus verschiedenen Nationen hieß Prof. Dr. Stefan Baldi, Dekan der MBS, die Besucher willkommen. Im Anschluss hatten die Gäste die Gelegenheit, sich in Info Sessions über die einzelnen Studienprogramme zu informieren.

Natürlich waren die Studiengangsleiter der MBS Programme vollzählig anwesend: Prof. Dr. Patricia Kraft und Prof. Dr. Arnd Albrecht (Bachelor International Business). Prof. Dr. Christian Schmidkonz (Master International Business), Prof. Dr. Dr. h.c. Josef Hackforth (Master Sports Business and Communication), Prof. Dr. Marc-Michael Bergfeld (MBA General Management), Prof. Dr. Christopher Weilage (MBA International Management) und Prof. Dr. Evelyn Albrecht (Business Coach MBS).

MBS Open House 2016

Auch für Themen wie das Karriere-Netzwerk an der MBS gab es passende Infoveranstaltungen. Zudem konnten die Gäste diverse Probevorlesungen besuchen, um sich einen persönlichen Eindruck vom Studienalltag zu machen: Die Dozenten der MBS Fakultät behandelten hier Themen wie „The Future of Mittelstand – German Family Business in the Global Context“ oder „Von Alltagsbegleitern und Beziehungskillern – Gedanken über Medienfrust und Medienlust“.

Im Study Center präsentierte das International Center das internationale Hochschulnetzwerk der MBS, Optionen für den internationalen Doppelabschluss (Dual Degree) und beantwortete die zahlreichen Fragen rund um das Auslandsstudium.

Tango @ MBS Lounge

In der erst im letzten Jahr neu eingerichteten MBS Lounge wartete ein schmackhaftes Buffet aus bayerischen Schmankerln auf die Gäste. Hier konnten sich die Studieninteressenten in lockerer Atmosphäre mit MBS Dozenten und Mitarbeitern unterhalten und persönlich beraten lassen. Zudem standen aktuelle Studierende den Besuchern Rede und Antwort und schilderten ihre Eindrücke vom Studium an der MBS aus Studentensicht.

In der MBS Lounge gab es dann auch ein besonderes Highlight zu bestaunen: Thaer Tafesh, MBS Master International Business Student, legte zusammen mit seiner Tango-Gruppe eine heiße Sohle aufs Parkett – und zeigte den begeisterten Zuschauern, dass ein Studium an der MBS viele Facetten hat.

Der nächste Studienstart für die verschiedenen MBS Programme ist im September 2016. Weitere Informationen finden Sie hier.