Luxury Business Dialogue: Luxus verkaufen von Arno Böhnert, Robbe & Berking

Zum diesjährigen Luxury Business Dialogue wurde Arno Böhnert, Sales Director MEA & APAC, zum Thema »Selling luxury – Dive into the philosophy and world of Robbe & Berking« von der MBS Dozentin Julia Riedmeier eingeladen.

Seit 1874 ist Robbe & Berking einer der weltweit führenden Herstellern, wenn es um Bestecke aus Sterlingsilber geht. Arno Böhnert, Alumnus der MBS, teilte seine Einblicke in die Kunst des Verkaufens von hochwertigem Silberbesteck an Königshäuser, Luxushotels oder Superyachteigner. Themenschwerpunkte waren u.a.: Wie man diese anspruchsvollen Kunden erreicht, anspricht und bedient; warum und welche Geschäftspartner für das deutsche Familienunternehmen in der fünften Generation entscheidend sind; welche unterschiedlichen Markt(eintritts)strategien es zu beachten gilt.

Nach dem Luxury Business Dialogue folgte eine Workshop-Session exklusiv für die Studierenden des Fachbereichs Luxury Management, die sich dem Erreichen und Verkaufen von Luxus an HNWIs in den Regionen Europa, Asien, MEA, Indien widmete.

Der Luxury Business Dialogue ist eine Vortragsreihe, die von der Dozentin für Luxusmanagement der MBS Julia Riedmeier organisiert wird. Ausgewählte Luxusprofis teilen ihr Wissen und ihre Erfahrung zu einem bestimmten Thema mit MBS-Studierenden im Rahmen der Luxury Management Konzentration im Master International Business Programm.

Vielen Dank an Arno Böhnert für seinen interessanten Gastvortrag.